Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Hunde

Liebe Hundeinteressenten,

Corona-bedingt können wir zurzeit leider nur noch mit festen Terminen vermitteln. Wir erhalten täglich eine große Anzahl an Anfragen für unsere Hunde - per Telefon, Mail, Facebook. Das ist für uns kaum noch zu bewältigen. Unser Büroteam kann derzeit aufgrund der Kontaktbeschränkungen nicht mehr ehrenamtlich unterstützt werden. Damit wird es für uns noch schwieriger. Deshalb haben wir nun unseren Vermittlungsprozess neu strukturiert:

Interessiert Ihr Euch für einen TiNO-Hund, bitten wir Euch in einem ersten Schritt, den untenstehenden Fragebogen ausgefüllt an Hundehaus@tiere-in-not-odenwald.de zu schicken. Bei Rückfragen melden wir uns ggf. telefonisch bei Euch.

Lest bitte auch die Hundebeschreibungen genau :-) Bitte seid nicht böse, wenn der Hund, für den Ihr einen Bogen ausgefüllt habt, zwischenzeitlich vermittelt wird. In den letzten Wochen hatten wir einige, insbesondere junge Hunde, für die wir mehr als 30 Anfragen bekommen haben.

Was wir auch nicht immer schaffen: Jedem Interessenten abzusagen, deshalb: Beobachtet auch die TiNO-Seite, steht „Euer“ Hund in der Rubrik „Vermittelt“, hat es leider nicht geklappt. Wir versuchen, auch allen Interessenten abzusagen, doch auch das gelingt uns nicht immer aufgrund der Flut von Mails, die wir täglich beantworten. Meldet Euch dann mit Eurem ausgefüllten Interessentenbogen einfach wieder, wenn einer unserer Hunde Euer Interesse findet.

Steht bei der Beschreibung unserer Hunde „auf Pflegestelle“ mit einem telefonischen Kontakt, könnt Ihr dort direkt anrufen. Unsere Pflegestellen kennen ihre Pflegehunde am besten und sie können Euch ganz viel über sie erzählen und mit Euch gemeinsam prüfen, ob Ihr zusammenpasst.

Wir versuchen wirklich unser Bestes, alle Anfragen zu beantworten und möglichst viele Kennenlern-Termine möglich zu machen. Die Kapazitäten sind zurzeit leider einfach begrenzt. Darüber hinaus brauchen einige unserer Hunde ein erfahrenes Umfeld – sie eignen sich einfach nicht als nette Familienhunde.

Passt auf Euch auf und bleibt gesund! Es werden wieder bessere Zeiten kommen, mit offenen Vermittlungszeiten und einem unverbindlichen Kennenlernen unserer Hunde ohne Termin, mit vielen persönlichen Gesprächen im TiNO-Hof. Im Moment ist das leider nicht möglich. Aber: Alles wird gut. Wir brauchen nur noch ein wenig Geduld!

 Hier als PDF lesen: Download Fragebogen Hundeinteressenten

Bell w., geb. 11/2017

2018 wurde die taube Bell von uns vermittelt. Jetzt ist traurigerweise ihre Bezugsperson verstorben und die kleine Französische Bulldogge kam zu uns zurück. Bell fokusiert sich sehr auf eine einzelne Person und schließt sich dieser eng an. Fremde braucht sie nicht in ihrem Leben, da...
weiterlesen »

Salma, w. kastr., geb. 06/2016

Salma, die optisch außergewöhnlich interessante Hündin mit den hellgrünen Augen, hat ihre anfängliche Schüchternheit im Training schnell abgelegt und gezeigt, was für ein schlaues Mädchen sie ist. Für Leckerlies ist sie nämlich bereit...
weiterlesen »

Mara, w. kastr., geb. 04/2018

So eine nette, eher zarte, junge und verspielte Hündin, das ist MARA. Wir sind alle entzückt wegen ihrer kajalumrandeten Augen und ihres lieben Wesens. Sie muss sicher noch einiges lernen und kennt nicht viel, aber mit den richtigen Menschen ist das kein Problem. Mit Hunden ist sie...
weiterlesen »

Vera, w. kastr., geb. 03/2013

VERA, schon älteres Modell, sehr zierlich und nett. Demnächst hat sie einen Röntgentermin, da sie etwas humpelt. Mal sehen, was wir für die nette Dame tun können... einen schönen Platz bei netten Menschen hat sie auf jeden Fall verdient.    
weiterlesen »

Panty, w., geb. 04/2020

Privatabgabe - die superfröhliche und verträgliche junge Kangalhündin Panty sucht ein neues Zuhause. Panty ist total lieb, sehr verspielt und schon jetzt richtig groß. Sie wird noch an Masse zulegen. Ein großes Grundstück ist für einen solchen Hund zwingend...
weiterlesen »

Moira, w., geb. 11/2019

Die wunderschöne Moira haben wir von unseren Tierschutzfreunden aus Italien übernommen. Die große Colli-Mix-Hündin ist superfreundlich mit Mensch und Hund, altersgemäß agil und verspielt. Sie kann noch nichts, zeigt aber den rassetypischen Arbeitseifer und...
weiterlesen »

Matze, m., ca. 11 Jahre

Hier kommt MATZE! Entgegen seiner agilen Erscheinung - ja, er ist tatsächlich recht lebhaft - soll er bereits 11 Jahre alt sein. Er kam erst im Januar aus Rumänien zu einer Dame mit einer weiteren Hündin und 2 Katzen. Leider wurde diese sehr krank und musste alle Tiere abgeben. Matze...
weiterlesen »

Casia, w., geb. 01/2016

Es gibt Hunde, die gehen einfach fröhlich durchs Leben. So eine ist Casia, die mittelgroße, zurzeit etwas übergewichtige Hündin, die optisch ein bisschen an einen Schäferhund erinnert. Casia mag Menschen und Hunde. Viel Erziehung hat sie in ihrem bisherigen Leben sicher...
weiterlesen »

Pina, w., geb. 10/2020

Das wunderwunderschöne, gerademal 8 Monate alte Springer-Spaniel-Mädel Pina sucht ein Zuhause.      
weiterlesen »

Lola, w., geb. 05/2012

Lola ist eine schon ältere, freundliche Pointer-Mix-Hündin, die wir von unseren Tierschutzfreunden aus Italien übernommen haben.
weiterlesen »

Chepi, m., geb. 12/2020

Chepi ist ein Bruder von Davina und Alva, die bereits ein Zuhause gefunden haben. Der junge Rüde ist noch nicht ganz davon überzeugt, dass es sich lohnt dem Menschen zu vertrauen. Wenn er jemanden kennt, geht das schon ganz gut, Fremde findet er gruselig. Dafür kann er sie...
weiterlesen »

Murmel, w. kastr., geb. 08/2017

Murmel ist eine liebe und verträgliche, kleine Jack-Russell-Mix-Hündin.  
weiterlesen »

Max-Billy, m., geb. 12/2020

Ganz junger, verspielter und fröhlicher Mioritic-Mischling. Max-Billy bringt alles mit, um sich mit der dazugehörigen Erziehung zu einem tollen Begleiter zu entwickeln. Er dürfte mal min. schäferhundgroß werden.    
weiterlesen »

Joris, m. kastr., geb. 01/2016

Update 05/2021:  Joris hat sich ganz toll entwickelt. Mit Menschen, die er kennt ist er sehr freundlich und fröhlich. Er ist gelehrig und sehr aktiv, ein Hund der Spaß macht. Er braucht noch Erziehung, denn er kann durchaus fordernd und übermütig werden. Er benimmt sich wie...
weiterlesen »

Froggy, m. kastr., geb. 07/2017

Froggy? Hatten wir doch vor ein paar Wochen schon mal, werden Sie jetzt denken. Stimmt! Aufgrund des absolut identischen Aussehens wurden die beide Hunde tatsächlich verwechselt und uns wurde ein anderer Hund geschickt. Natürlich durfte der "echte Froggy" jetzt trotzdem zu uns...
weiterlesen »

Filou, m. kastr., geb. 02/2019

Filou, der echt große Doggenmischling, wurde in einem befreundeten Tierheim als Scheidungskind abgegeben. Leider hat er bisher offenbar nicht viel Erziehung genossen, zieht wie verrückt an der Leine, ist stürmisch und ungebremst, aber im Grunde seines Herzens ein lustiger und...
weiterlesen »

Tizia, w., geb. 10/2010

Tizia ist eine schon ältere, mittelgroße Hündin, die viele Jahre in einem Tierheim saß. Ganz unten seht ihr ein Foto, wie Tizia aussah, als sie bei uns ankam - ziemlich moppelig. Inzwischen hat sie schon einiges abgespeckt und wurde außerdem von uns an einem alten...
weiterlesen »

Cera, w. kastr., geb. 01/2011

Die Schäferhund-Mischlingshündin Cera ist eine ganz liebenswürdige, ältere Dame. Sie ist schüchtern und weicht bei Menschen, die sie nicht kennt, lieber aus. Bei Menschen, die ihr vertraut sind, zeigt sie sich durchaus verschmust. Mit ihrer Bezugsperson klappt auch...
weiterlesen »

Simba, m. kastr., geb. 03/2015

Schäferhundkenner vor! Simba, unser großrahmiger X-Herder wurde aus privater Hand abgegeben, da die Haltung des Hundes in der Mietwohnung der vorherigen Halterin nicht gestattet war.  Der kastrierte Rüde geht freundlich auf fremde Menschen zu und zeigt sich bei uns...
weiterlesen »

Senthil, m. kastr., geb. 09/2013

Mittelgroßer Rüde, der viele Jahre in einem anderen Tierheim sitzen musste. Senthil zeigt sich noch scheu mit Menschen und mag sich nicht so gerne anfassen lassen. Unsere Braveheart-Gruppe arbeitet aber bereits mit ihm und es geht in großen Schritten vorwärts. Mittlerweile...
weiterlesen »

Ocean, m., geb. 10/2019 - auf Pflegestelle

Ocean ist ein sanfter, wunderschöner, feingliedriger, großer Ariegois Rüde - ein franz. Laufhund. Seit Dezember lebt er auf einer Pflegestelle. Am Anfang war er regelrecht panisch und für ihn gab es nur Flucht oder Einfrieren, also Erstarren. Mit Hunden ist er sehr entspannt und...
weiterlesen »

Knuth, m., geb. 04/2018

Reinrassiger Maremmano Abbruzese. Interessenten sollten sich vorher über die Rasseeigenschaften dieser Hirtenhunde schlau machen! Knuth ist mit seinen Menschen nett, dann hört es aber auch schon auf. Fremde sollten das Grundstück nicht ohne den Besitzer betreten, das könnte...
weiterlesen »

Billie, m. kastr., geb. 11/2015

Billie sollte eingeschläfert werden, wegen Aggressionsverhalten gegenüber Mensch und Hund. Wir werden ihn jetzt erstmal hier beobachten.      
weiterlesen »

Lenovo, m. kastr., geb. 04/2014

Lenovo ist ein toller und lustiger mittelgroßer Rüde, der voller Freude und Energie steckt. Leider saß er nun schon mehrere Jahre iin einem Tierheim und hat viel zu wenig ausreichenden Kontakt zu Menschen erfahren, sodass er zwar neugierig, aber zurückhaltend ist. Mit ein...
weiterlesen »

Ludwig, m. chemisch kastriert, geb. 10/2017 

Update 04/21 Ludwig ist kein Anfängerhund! Der große (60cm Schulterhöhe) Kerl braucht erfahrene Hundehalter, die ihn auch halten können, wenn er an der Leine anfängt seinen Menschen gegen andere Hunde pöbelnd zu verteidigen. Bei Ludwig hat man einen Erziehungsauftrag,...
weiterlesen »

Joy, m., geb. 11/2016

Joy ist ein reinrassiger Thai Ridgeback Rüde. Über Umwege gelangte der stolze Kerl zu uns. Es sei nur soviel gesagt: eigentlich wäre er eingeschläfert worden. Bei uns zeigte sich Joy anfangs von seiner schlechtesten Seite und wir konnten ihn nur mit Maulkorb händeln. Doch...
weiterlesen »

Biskuit, m. kastr., geb. 09/2012

Biskuit klingt ja erstmal nach klein und süß. Und schaut man sich den Hund so an, mag der Eindruck entstehen, dass der Rüde wirklich ein Zuckerstück ist. In Wahrheit jedoch wurde Biskuit bei uns wegen schwerer Vergehen von seiner Familie abgegeben. Bei uns zeigt sich der...
weiterlesen »

Karlo, m. kastr., geb. 08/2015

Update 01/2021: Karlo zeigt sich mittlerweile fröhlicher, ausgelassener und freundlicher. Allerdings läuft alles nach wie vor nur zu seinen Bedingungen. Schmusen, Bürsten - kein Problem solange er es gut findet. Auch beim Spielen dreht er viel zu schnell hoch und wird dann distanzlos...
weiterlesen »

Frodo, m. kastr., geb. 02/2011

 Fast 9 Jahre lang war der kleine Terrier Frodo vermittelt. Leider hat immer wieder gezeigt, dass er Dinge, die er nicht mag, gerne mit Zuschnappen quittiert. Nun ist er wieder da - schauen wir mal!      Bilder aus 2012:    
weiterlesen »

Bruno, m. kastr., geb. 04/2010 

Bruno ist ein alter Griffon bleu de Gascogne. Als Bruno bei uns ankam war er in einem gesundheitlich und psychisch ganz schlimmen Zustand. Er geriet bei jeder Berührung, besonders an der Schulter und im Halsbereich, in Panik und hat um sich geschnappt. Das sollte dien Menschen auf Distanz...
weiterlesen »

Princess, w., geb. 11/2018 - auf Pflegestelle in Alzey

Update Pflegestellenbericht 19.11.2020 Princess (klein – mittelgroß) stammt ursprünglich aus Rumänien. Sie kam trächtig bei uns an und hat 6 gesunde Welpen zur Welt gebracht. Alle Welpen konnten gut vermittelt werden. Nun sucht auch sie ein passendes Zuhause....
weiterlesen »

Savannah, w. kastr., geb. 06/2012

Update 08/2020: Savannah hat sich zu einer ganz lieben Hündin entwickelt. Sie kann an der Leine gehen, Autofahren, Hotel-Übernachtung, sogar an einem Hunde-Seminar hat sie schon teilgenommen. Alles macht sie ohne Probleme mit. Sie verhält sich lieb, ruhig und unauffällig....
weiterlesen »

Vera, w., geb. 02/2015

Die wunderschön gestromte Vera haben wir von einem anderen Tierschutzverein übernommen, wo die Hunde nicht arg viel Kontakt zum Menschen hatten. Anfangs zeigte sich die labradorgroße Hündin hier sehr scheu und misstrauisch. Also begann unsere Braveheart-Gruppe mit ihr zu...
weiterlesen »

Lupo, m. kastr., geb. 03/2016

Update 10/20: Lupo hat jetzt auch ein eigenes Video (<----anklicken!) Inzwischen ist der wirklich großgewachsene, prächtige Schäferhund-Mischling Lupo bei uns so richtig angekommen. In der großen Hunde-Gruppe gerät Lupo immer wieder mit anderen starken...
weiterlesen »

Bobby, m. kastr., geb. 08/2012 - auf Pflegestelle

Update der Pflegestelle 07/2020: Bobby ist mit ziemlicher Sicherheit ein Hovawart(mix) vom alten Schlag. Ein sehr ernster, fast misstrauischer Hund, der mit Menschen eigentlich nichts mehr zu tun haben wollte. Hat er doch jemanden akzeptiert, möchte er gerne alles richtig machen, aber immer...
weiterlesen »

Lucy (03/2015) und Bianca (05/2014) - auf Pflegestelle

Bianca, die Mutter von Lucy hat mittlerweile ein Zuhause gefunden. Jetzt sucht noch Lucy. Update der Pflegestelle 01/2020: Auch Lucy lässt sich inzwischen gut anfassen sie zittert zwar noch, aber sie vertraut einem. Baden, Krallenschneiden auch das Scheren, tägliche Fell- und Augenpflege...
weiterlesen »

Aslan, m., geb. 02/2017

Aslan ist ein Kangal und er ist wirklich ein ausgesprochen großer Kerl. Der Hund wurde bei uns abgegeben, weil man nicht mehr mit ihm zurecht kam und er sein Dasein im Zwinger fristete, in den sich irgendwann auch keiner mehr reintraute. Wir mussten ihn dort abholen und auch uns fand der...
weiterlesen »

Tim, m. kastr., geb. 10/2014

27.6.19 Update von Tims Pflegestelle nach einer Woche: "In Tims Brust schlagen zwei Herzen. Er ist in allem was er tut und/oder möchte sehr ambivalent. Einerseits hat er viele Sorgen und Unsicherheiten – das sieht man ihm auch immer wieder an. Andererseits ist er ein arroganter Kerl, der...
weiterlesen »

Charles, m. kastr., geb. 02/14

Charles ist mittlerweile Mitglied unserer Trainingsgruppe "TiNO-Hundetraining 2.0" und er macht es toll! Mehrmals pro Woche lernen die Hunde mit ihrer Bezugsperson den Situationen auf Spaziergängen lässiger zu meistern. Immer von Trainern begleitet, stellen sich die Teilnehmer den Themen,...
weiterlesen »

Juri, m., geb. 12/2013

Update: Jury ist ne harte Nuss und auch für uns nicht so leicht zu knacken. Wir bei TiNO haben ja sehr viel Erfahrung mit diesen scheuen und ausweichenden Hunden. Mit der richtigen Herangehensweise gelingt es uns in den allermeisten Fällen schon nach wenigen Tagen erstaunliche Erfolge zu...
weiterlesen »

Luca, m., geb. 11/2016

Luca haben wir aus dem Tierheim Bad Windsheim übernommen. Dafür durfte unser Murmel, der hier in der Gruppenhaltung einfach nicht zurecht kam, dorthin umziehen. So ein "Tausch" muss für die Hunde Sinn machen und ist gleichzeitig eine neue Chance auf eine glückliche Vermittlung....
weiterlesen »

Codi(ta), m., geb. 11/2015 - auf Pflegestelle in Halle a.d. Saale

Update 07/2019 von der Pflegestelle: "Codi ist morgen seit fünf Monaten bei mir in Pflege. Ich habe ihn liebgewonnen, den kleinen Terrorclown. Clown, weil er so viel Witz in sich hat. Diese Seite hat er anfangs für sich behalten, inzwischen zeigt er sie fast täglich. Beispielsweise...
weiterlesen »

Tol - wird liebevoll Troll genannt, m. kastr., geb. 09/2015

Troll ist ein Terrier, so ein richtiger kerniger Terrier! Er hat Spaß an Kommunikation, diskutiert gerne und widerspricht ständig. Dabei kann er soooo süß sein, er schmust unglaublich gerne, ist richtig kuschelig, spielt mit Leidenschaft, tobt mit Artgenossen und lacht den...
weiterlesen »