Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Bobo, m., geb. 01/2017 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner ist die Pflegestelle: A. Kramer, Tel: 0176-86901103

06/22: Update der Pflegestelle: Inzwischen hat sich Winzling Bobo, der auf der Pflegestelle "Bobby" gerufen wird, sehr gut entwickelt. Mit seinem Pflegefrauchen ist er superlieb und vetraut ihr total. Mit den anderen Hunden auf der Pflegestelle hat er sich arrangiert, er braucht sie nicht wirklich zum Glücklichsein, hier entscheidet Bobo nach Sympathie - manche Hunde mag er, manche nicht so. Mit denen, die er mag, kann er auch ausgelassen spielen. Gut klappt es mit den Katzen, die ihn nicht interessieren. Bobo ist stubenrein und läuft gut an der Leine. Er ist eigentlich ein ganz fröhlicher kleiner Geselle nur Fremden nähert er sich immer noch zögerlich. Leckerlies nimmt aber inzwischen auch von diesen an. Für Bobo suchen wir Menschen, die schon ein bisschen Hundeerfahrung haben und in der ersten Zeit des Zusammenlebens dem Rüden erstmal die nötige Zeit und auch etwas Abstand geben können, sich an Mensch und neue Umgebung zu gewöhnen. Bobo springt einem nicht sofort auf den Schoß, er braucht einen Moment, um zu verstehen, dass er dem Menschen vertrauen kann. Wenn er diese Zweifel aber überwunden hat, ist Bobo ein völlig normaler, kleiner Charmeur!

 

 

Der kleine Bobo zeigte sich nach seiner Ankunft hier noch recht unkooperativ und mochte sich nicht anfassen lassen, doch inzwischen durfte er auf eine erfahrene Pflegestelle umziehen, wo er sich von Tag zu Tag besser macht und auf dem besten Weg ist, ein ganz normaler kleiner Hund zu werden.