Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.boost-project.com auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation (https://www.boost-project.com/de/charities/2493) und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an Boost-Project, die Boost zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Vielen Dank, Samy El Ayachi! Longierworkshop zugunsten von TiNO erbrachte sagenhafte 2250,- Euro!

Vielen, vielen Dank, Sami!

Und vielen Dank allen Teilnehmern, die mit ihren Beiträgen 2250,- Euro in die leere TiNO-Kasse spülten!

21 neugierige Hundemenschen kamen am 8.10.18 auf die Spreng um ihn zu sehen: Sami El Ayachi, den Mann am Longierkreis! Bei strahlender Oktobersonne und angenehmen 23 C zeigte der Verhaltensberater und Hundecoach, auf was der Mensch körpersprachlich achten muss, wenn er seinen Hund körpersprachlich führen möchte. Mit viel Humor und großer Geduld leitete Sami die Teilnehmer und Hunde durch den Tag und wurde nicht müde, jeden einzelnen immer wieder ganz fein zu coachen. "Das Kinn etwas höher, die Schulter einen Hauch zurück, den ersten Schritt etwas größer, linkes Bein, achte auf deinen rechten Arm!" So oder so ähnlich klangen die Anweisungen an die Hundebesitzer, die manchmal mit humorvoller Eigenerkenntnis feststellen mussten, dass es gar nicht so einfach ist, die eigenen 4 Gliedmaßen zu koordinieren. 

Ein wundervoller Tag, ein spannendes Erlebnis, viele Erkenntnisse und Eindrücke - es war einfach super!