Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Kalle, m. kastr., geb. 01/2014 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner Hundehaus: Tel. 06063-939848, Mail: hundehaus@tiere-in-not-odenwald.de

VERMITTELT (03/2019)
12/2017: Update der Pflegestelle: "Hallo, das ist Kalle, ein reinrassiger Parson Russel Terrier und er sucht ein Terriererfahrenes Zuhause.
Kalle beherrscht alle Grundkommandos und viele Tricks. Er geht mit ins Büro und verhält sich dort, wie auch zu Hause, sehr vorbildlich. Kalle ist sportlich, liebt lange Spaziergänge und gibt gerne Gas. Er verträgt sich gut mit meinen Hunden und benimmt sich im Stall bei meinen Pferden hervorragend. Er wartet auch gerne mal während einer Reitstunde in der Halle und schläft. Leider kann Kalle aber auch anders... Er hat einen unheimlichen Jagdtrieb und da muss man schon sehr durchsetzungsfähig sein, sonst reagiert er auf fast alle Bewegungsreize. Wir arbeiten aber weiterhin daran.
Außerdem mag Kalle nicht so gerne angefasst werden oder andere "Manipulationen" an ihm, z.B. Geschirr anziehen. Dann setzt er auch seine Zähne ein und das so lange, bis man aufhört bzw. er nicht mehr kann. Man kann ihn aber sonst gut beeindrucken und setzt man sich bei ihm durch, bekommt man einen tollen Hund, der dann auch gerne mit einem schmust. Kalle wird nicht zu kleinen Kindern vermittelt und ein Zweit-oder Dritthund wäre sicher empfehlenswert."