Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Adventskalender 2020 - Türchen-Nr. 15: Angelika mit Marschall

Wie schon im letzten Jahr möchten wir Euch die Vorweihnachtszeit mit einem TiNO-Adventskalender versüßen. Dieses Jahr wollen wir euch ganz besondere TiNO-Bilder zeigen! Euch diejenigen vorstellen, die sonst häufig im Hintergrund bleiben, aber ohne die TiNO, so wie es ist, gar nicht möglich wäre. 

Angelika und Marschall
Angelika ist mit Hunden groß geworden. 2001 hatte sie ihren ersten eigenen Hund, doch die Tendenz zu einem zweiten wurde immer größer. So wurde sie 2002 auf uns aufmerksam und gab ihrem ersten TiNO-Hund ein Zuhause. Ihr Herz schlägt besonders für unsere älteren Straßenhunde und so gab sie immer wieder einem TiNO-Hund ein neues Heim. Insgesamt lebten bis jetzt 5 TiNO-Hunde bei ihr und so war TiNO immer ein Teil von Angelika. Im August 2018 wurde sie dann fester Bestandteil unseres Teams. Zunächst war sie in unserer Werbeabteilung angestellt, doch nach ein paar Monaten wurde sie unsere Ansprechpartnerin für die Verwaltung. Das beutet Angelika ist verantwortlich für alles was mit Finanzen und Buchhaltung zu tun hat, sei es Kasse, Rechnungen oder Steuern. Zusätzlich ist sie noch für unser Personal, unsere Mitglieder und die Patenschaften zuständig. Ihr Herz schlägt natürlich nicht nur für die älteren Straßenhunde sondern auch ganz besonders für unsere Kleintiere. Für die sie auch gerne ihre trockene Verwaltungsarbeit eintauscht und aushilft, wenn wir Unterstützung brauchen z.B. beim Auswildern von Waldmäusen. Wir sind froh sie bei uns zu haben.
Noch auf dem süßen Bild ist der Abgabe-Labrador Marschall. Er kam Mitte November 2020 zu uns. Der 1,5 jährige junge Rüde ist mit Menschen sehr freundlich, aber distanzlos, aufgedreht und ziemlich unerzogen. An der Leine pöbelt er andere Hunde an. Hier im Freilauf und im Hof zeigt er aber keinerlei Aggression, bringt aber durch seine aufdringliche Art ziemlich viel Unruhe in die Gruppe. Wir suchen für den jungen hübschen Kerl ein ruhiges Zuhause mit erfahren Leuten, die ihm noch einiges an Erziehung beibringen, sei es an der Leine gehen oder einfache Kommandos, Marshall kennt noch nichts von alledem. Wir vermitteln Marschall als Einzelhund, gerne aber auch als Zweithund. Auch in einer Familie mit Kindern könnten wir uns ihn gut vorstellen.
Hier gint es noch mehr Infos zu Marschall.

Unterstützt hat uns bei der Foto-Aktion Martina Kaup, die sich spontan freigenommen hat, um die tollen Fotos zu machen. Danke dafür!
https://www.facebook.com/profile.php?id=100010079950868
https://www.martina-kaup.de