Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Adventskalender 2020 - Türchen-Nr. 8: Adile mit Buddy

Wie schon im letzten Jahr möchten wir Euch die Vorweihnachtszeit mit einem TiNO-Adventskalender versüßen. Dieses Jahr wollen wir euch ganz besondere TiNO-Bilder zeigen! Euch diejenigen vorstellen, die sonst häufig im Hintergrund bleiben, aber ohne die TiNO, so wie es ist, gar nicht möglich wäre. 

Adile & Buddy
Adile kam vor 11 Jahren zu TiNO und ist heute für die Katzen zuständig. Sie kümmert sich liebevoll um die Samtpfoten, füttert sie, reinigt die Räume und achtet stets auf die Medikamentengabe von jeder einzelnen Katze, die bei uns ist. Aber das Allerwichtigste bei ihrem Job sind natürlich die Kuscheleinheiten, die bei all dem natürlich nicht zur kurz kommen dürfen. Was ihr besonders gut bei uns gefällt, ist unsere Teamarbeit und das wir uns alle gegenseitig unterstützen. Genauso gefällt ihr der familiäre Umgang bei TiNO, sei es zwischen den einzelnen Mitarbeitern oder dem Vorstand. Für sie sind es nicht Mitarbeiter und Tiere, sondern eine zweite Familie. Adile schätzt sehr den Umgang mit unseren Tieren. Ihnen wird geholfen und es wird sehr darauf geachtet, dass sie nach der Vermittlung ein tolles neues Zuhause bekommen.
So hoffen wir auch für Buddy, den süßen kleinen Maltipoo, dass er bald ein schönes Zuhause findet. Er ist 10 Monate jung und kann alles, was man als Wohnungshund so können muss. Er ist gelehrig und schlau, läuft gut an der Leine und fährt gerne im Auto mit. Kennt die Box (die liebt er-er schläft gerne darin) und kennt den Maulkorb. Maulkorb??? Ja, denn jetzt kommen wir zu den nicht so schönen Eigenschaften und dem Abgabegrund von Buddy: Buddy ist eben nicht nur der niedliche, verschmuste und liebe kleine Kerl, den man erwarten würde. Nein, Buddy ist ein eher unabhängiger Typ, der sich ungern Dinge vorschreiben lässt. Anfassen und streicheln, wenn es ihm gerade nicht passt, quittiert er mit Zuschnappen. Dinge, die er einmal hat (Futter, Spielzeug) verteidigt er, auch gegen seine Besitzer. Buddy bellt gerne und viel. Für sein Alter wirkt Buddy viel zu ernst, er sollte eher unbeschwert, lustig und fröhlich sein. Wir arbeiten nun mit dem kleinen Kerl, der erst seit Ende Oktober bei uns ist, und schauen, wie er sich entwickelt. Vermutlich hilft es ihm schon mal sehr, dass er nicht mehr der Einzelprinz ist sondern mit vielen weiteren Hunden in einer Gruppe lebt. Mit 10 Monaten ist Buddy ja quasi noch ein Teenager, der noch ganz viel lernen muss. Zu Kindern werden wir Buddy nicht vermitteln, dennoch hoffen wir bald für ihn ein passendes Zuhause zu finden und Besitzer, die bereit sind an seinen Problemen zu arbeiten. Natürlich stehen Ihnen unsere Hundetrainer jederzeit für Fragen und Unterstützung zur Verfügung (während und auch nach der Vermittlung).
Hier findet ihr weitere Infos zu Buddy.


Unterstützt hat uns bei der Foto-Aktion Martina Kaup, die sich spontan freigenommen hat, um die tollen Fotos zu machen. Danke dafür!
https://www.facebook.com/profile.php?id=100010079950868
https://www.martina-kaup.de

Also seid weiter gespannt, was euch hinter den nächsten Türchen erwartet.