Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Major, m., geb. 01/2016 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner ist unsere Laufhund-Expertin: Gerlinde Feser, Tel. 0152-29589726, Mail: shop@puppentreff.de
oder der Pflegestelle: Sophie Gerlach 0172 3145682

VERMITTELT (03/2020)

Georges (ehemals Major) der schöne, gelehrige sanfte Anglo Riese mit Humor, muss leider aus familiären Gründen ein neue Zuhause suchen.
Hier eine Beschreibung aus seiner Pflegestelle:
Wer Georges alias Schorsch ein Zuhause gibt, hat einen Volltreffer gelandet. Der gerade einmal vier Jahre alte und sehr dynamische Anglobub, mit den ungewöhnlichen bernsteinfarbenen Augen und der seltenen Körpergröße, ist nämlich wunderbar am Menschen orientiert. Er schmust für sein Leben gerne und greift währenddessen auch gerne auf sein großes Stimmrepertoire von Katzenschnurren bis Freudengeheul zurück. Eigentlich möchte er am liebsten so viel wie möglich mit seinen Menschen zusammen sein. Dieser überbordenden Liebe muss man manchmal Grenzen setzen, die er aber dann auch akzeptiert.
Obwohl er in seinem früheren Leben wahrscheinlich wenig kennengelernt hat, erforscht er jetzt mit jugendlicher Aufgeregtheit und ohne jede Angst seine neue Umgebung. Es ist herzerweichend ihn bei seinen Erlebnissen zu beobachten.
Da er altersbedingt einen großen Bewegungsdrang hat, sucht er eine sportliche Familie, die mit ihm viel unternimmt, gerne lange Spaziergänge oder Radtouren. Auch für den Hundesport ist er sicherlich geeignet. Schön wäre ein Ersthund mit dem er ausgiebig spielen und toben kann.
Georges ist intelligent und will gefallen. Auf seiner Pflegestelle hat er in wenigen Wochen schon viel gelernt: er wird immer besser in punkto Leinenführigkeit und auch das begonnene Rückruftraining läuft sehr gut. Mit weiterem regelmäßigem Training wird man ihn sicher weit bringen können. Er kommt auch gut mit Kindern zurecht (er lässt sich gerne vom dreijährigen Sohn der Pflegestelle beknuddeln. Mit dem alleine Bleiben hat er es noch nicht so, aber auch das sollte man mit Geduld und dem entsprechenden Training in den Griff bekommen können.

Georges hat ein riesiges Herz, ist auch als unkastrierter Rüde mit anderen Hunden verträglich und hat sich ganz unproblematisch in die bestehende Hundegruppe auf der Pflegestelle integriert. Er ist einfach ein bezaubernder Riese, der jetzt seine Familie sucht.
Hier eine Page mit vielen Infos zu dieser tollen Rasse: https://anglofrancais.wordpress.com/familienhund/