Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Paul, m., geb. ca 2014, auf Pflegestelle

Ansprechpartnerin: Sabine Löw, Telefon 0163 - 4288018

Mail: katzenhaus@tiere-in-not-odenwald.de

VERMITTELT (01/2020) Paul lebte als Straßenkater und wurde an einer Futterstelle versorgt. Nachdem er eine Verletzung hatte, die versorgt werden mußte, wurde er eingefangen. Bei der Kastration wurde er leider positiv auf Leukose und Katzen-Aids getestet, so das er nicht mehr in die Freiheit zurückkehren konnte.

Er zog in unsere Leuki-WG, wo er anfangs sehr verschreckt und ängstlich war. Das hat sich inzwischen gelegt, er ist zutraulich und verschmust mit Menschen, sogar wenn er sie gar nicht kennt. Das Zusammenleben mit den 4 Damen funktioniert allerdings lüberhaupt nicht. Paul sucht daher einen Platz als Einzelprinz, ganz wichtig für ihn ist ein gesicherter Balkon oder, traumhaft natürlich, wäre ein gesicherter Garten, da insbesondere die Leukose sehr ansteckend ist. Beide Krankheiten sind nicht ansteckend auf Menschen, so das er auch sehr gerne in eine Familie ziehen könnte, da er nicht gerne den ganzen Tag allein wäre.

Paul ist zur Zeit völlig symptomfrei und topfit.

Infos über beide Erkrankungen finden Sie in unserer Infothek.

Paul kann in der Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.