Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Linda, w., 6 Jahre - auf Pflegestelle

Ansprechpartner Hundehaus: Tel. 06063-939848, Mail: hundehaus@tiere-in-not-odenwald.de

Die kleine Linda hat auf ihrer Pflegestelle mittlerweile ordentlich abgespeckt und hat nun eine wunderbare Figur. Wir suchen für Linda terriererfahrene Menschen, möglichst ohne andere Tiere im Haushalt. Das kleine Ding ist schon etwas speziell....oder wie die Pflegestelle sagt: "Linda kann zuckersüß....dennoch folgt immer ein 'aber'!" Die kleine Terrierdame hat Persönlichkeit und entscheidet ganz individuell, wen sie mag und wen sie nicht mag.

Update 11/2019: Leider hat Linda ihre Vermittlungschance nicht wahrgenommen und nun ist sie wieder bei uns. Mit einer Person in der Familie wollte sie einfach keine Freundschaft schließen.

Diese kleine Dame heißt Linda. Sie wurde uns übereignet, weil ihr Besitzer in die Klinik kam. Leider konnte uns niemand mehr Genaueres über Lindas Geschichte erzählen und wir vermuten auch, dass sie älter als fünf Jahre ist. Linda soll ein Jack-Russell/Dackel-Mix sein. Die kleine Dame hat ein sonniges Gemüt, läuft zur Zeit auf dem TiNO-Hof, nein - eigentlich trifft man sie im gesamten Haus, wie selbstverständlich läuft sie treppauf und treppab und untersucht alles. Wir sind uns ziemlich sicher, dass sie eigentlich auf der Suche nach Futter ist. Linda ist nämlich total verfressen - das sieht man ihrer Taille auch ein bisschen an. Besucher begrüßt sie freudig, geradezu übertrieben, wenn diese auch noch Leckerlies einstecken haben. Für ein Leckerlie tut Linda alles und erinnert sich sogar, dass sie mal das Kommando "Sitz" gelernt hat. Wer schenkt diesem Sonnenschein ein neues Zuhause?