Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

"Pampers-Rocker" Fee

Ansprechpartner: Angelika Lülf, TiNO-Büro: 06063-911404

Mail: verwaltung@tiere-in-not-odenwald.de

Fee ist eine mittlerweile 8 Jahre junge, liebe, muntere, sehr gut erzogene Zaubermaus.

Durch einen genetischen Defekt kam der komplette Wurf ohne Rute zur Welt. Trotzdem waren alle fit und gesund – bis auf unsere Fee, denn bei ihr fehlen außerdem noch verschiedene Nerven. Deshalb verliert sie völlig unkontrolliert Kot und Urin. Fee’s Schicksal schien besiegelt.  

Da es aber ein so lustiger fröhlicher kleiner Hund war, ansonsten kerngesund und voll sprühender Lebensfreude, starteten wir einen Versuch und zogen ihr im Haus Windeln an. Und Fee fand das total in Ordnung. Draußen rennt und springt sie natürlich ohne. 

Für die meisten Leute ist es problematisch, einen Hund häufig zu waschen und zu windeln. Deshalb bleibt Fee in ihrer Pflegestelle, denn dort wird sie, seitdem sie 7 Wochen alt ist, von allen heiß geliebt. Abgesehen davon, dass sie viele Windeln verbraucht, muss Fee leider dauerhaft Medikamente bekommen.

 

Bitte helfen Sie uns!

Eine Patenschaft hilft, die Kosten für Windeln, Tierarzt, Medikamente und Futter von unserem "Pampers-Rocker" Fee zu tragen. Ab 60,- Euro im Jahr oder 5,- Euro monatlich könnten Sie bereits Pate werden. Oder vielleicht möchten Sie eine Patenschaft zu Weihnachten, Geburtstag oder einem Jubiläum verschenken?

Dann melden Sie sich bei uns im TiNO-Büro: 06063-911404

Mail: tino@tiere-in-not-odenwald.de

oder Sie füllen einfach einen Patenschaftsantrag aus und schicken ihn an uns zurück

gern auch per Fax: 06063-911305

Herzlichen Dank!



Unser Dank geht an alle Paten von Fee:

-Lydia Graf

-Ann-Sophie,Leatitia und Philipp Arheiliger

-Annemarie Bilkenroth

-Alexandra Brönner

-Martina Grimmer

-Christine Kailbach

-Silke Kobsa

-Dagmar Täger

-Gabriele und Hans-Werner Grünewald

-Waltraud Raddatz

-Robert Michel (Weihnachtsgeschenk 2018)

- Anja Tevlin und Thomas Brand