Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Eddy, m., geb. 2019 - auf Pflegestelle

Kontakt ist die Pflegestelle: E. Kronenberger, Tel: 06078-6562, Mail: ek@sense-of-beauty.de

VERMITTELT (01/2022)
Hier der Text der Pflegestelle: "Darf ich vorstellen? Das ist Eddy, ein 2,5-jähriger Russkiy Toy. Er wohnt seit ein paar Tagen bei mir auf der Pflegestelle.
Der Russkiy Toy ist eine erst seit 2006 von der FCI anerkannte russische Hunderasse. Diese Hunde sind rassetypisch sehr lebhaft mit ausgeprägter Persönlichkeit und typischem Terrier-Temperament.
Klein, aber oho trifft Eddy's Charakter ziemlich genau. Man könnte auch sagen, er besitzt eine gehörige Portion Selbstüberschätzung. Er kann ein paar Grundkommandos, wie Sitz und „Geh auf Deinen Platz“, allerdings nicht sonderlich anhaltend in der Ausführung. Er benötigt also noch einiges an Erziehung. Auch im Umgang mit anderen Hunden ist noch reichlich Luft nach oben. Ein souveräner Ersthund im neuen Zuhause, der ihm die Benimmregeln freundlich aber bestimmt nahe legt, wäre für alle Beteiligten sicher von Vorteil.
Auf Katzen im neuen Zuhause kann er gut verzichten. Kinder sind generell kein Problem, aber diese sollten schon etwas größer sein. Eddy ist trotz seiner gerade mal 3,4 kg ein ganzer Hund, der seine Grenzen austestet und eigene Regeln manifestiert, wenn man ihn lässt. Und das ist das Problem, bisher durfte er leider viel zu oft den kleinen Kopf durchsetzen. Das sollte jetzt endgültig ein Ende haben. Man kann ihn gut händeln, wenn man klare Regeln aufstellt und diese konsequent durchsetzt. Keine Angst, der kleine Rüde ist nicht aus Zuckerwatte und kann ganz schön was einstecken, wie ein Narbe auf seinem Kopf beweist. Diese hat er sich bei einem unerlaubten „Freigang“ zugezogen.
Trotz aller Arbeit, die in ihm steckt, ist er ein super lustiger Kerl. Er hat schon so einiges im Repertoire um Menschen in seiner Umgebung in seinen Bann zu ziehen. Von niedlich bis nervig, er kann alles richtig gut. Wobei niedlich definitiv mehr Freunde macht. Also, wer möchte den kleinen Gummiball kennenlernen und traut sich zu konsequent zu bleiben, auch wenn er honigsüß schaut?"