Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.boost-project.com auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation (https://www.boost-project.com/de/charities/2493) und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an Boost-Project, die Boost zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Tiere in Not Odenwald e.V. stellt sich vor

TINO, Tiere in Not Odenwald e.V., ist ein junger, schnell wachsender und sehr leistungsfähiger Verein, der sehr pragmatischen, effektiven und modernen Tierschutz betreibt.

Seit 20 Jahren, also seit Vereinsgründung 1991, wurden Bereiche von Privatleuten in deren Häusern bzw. auf deren Grundstücken für die Aufnahme von Katzen und Hunden bereitgestellt.

2008 realisierte TINO mit dem Kauf des Grundeigentums „Am Morsberg 1“ (Spreng) das langjährige Ziel, ein eigenes Tierheim, eine  „Begegnungsstätte für Mensch und Tier“ zu errichten, in der Hunde, Katzen, Nutz- und Nagetiere unter einem Dach leben. Im Hundehaus leben Hunde artgerecht in Gruppenhaltung mit Freilauf. Die Katzen fühlen sich im neuen Katzenhaus mit Freigehege wohl, die Kaninchen und Meerschweinchen leben in Kleintierhäusern ebenfalls mit Freigehegen. Wir können jetzt unsere Kräfte noch besser zum Wohl der Tiere einsetzen und die bestehenden Arbeitsplätze für die Zukunft sichern.

 

TINO von A - Z:

TINO ist Arbeitgeber
Lange Jahre konnte der Tierheimbetrieb mit ehrenamtlichen Helfern bewältigt werden. Aufgrund der Entwicklung ist dies jedoch seit einigen Jahren nicht mehr möglich und der Verein beschäftigt inzwischen 5 Mitarbeiter u.a. 1 Tierärztin.

TINO ist Ausbildungsbetrieb
Seit September 2004 bildet der Verein junge Menschen zum „Tierpfleger, Richtung Tierheim und Tierpension“ und seit 2008 „Bürokaufleute“ aus. Hierbei werden ganz besonders die Jugendlichen, junge Menschen und Umschüler berücksichtigt, die in anderen Betrieben keine Chancen hätten. Zurzeit bildet TINO 3 Auszubildende und 2 EQ-Kräfte im Tierpflegerbereich aus.

TINO hilft Tieren von Bedürftigen
Um die tierärztliche Versorgung auch für Tiere von Armen und Obdachlosen zu gewährleisten, hat der Verein dem Sozialamt des Kreises die unentgeltliche Versorgung entsprechender Tiere zugesagt.

Beratung bei TINO
Vor, während und auch nach der Tiervermittlung erhalten Interessenten bzw. Tierbesitzer eine kompetente und eingehende Beratung zur Haltung und Pflege.
Doch auch um eine Abgabe von z.B. verhaltensauffälligen Tieren im Vorfeld zu verhindern, berät der Verein in allen tierischen Lebenslagen. Deshalb führt insbesondere die Verhaltenstherapeutin für Hunde und Tierheimleitung Ute Heberer, telefonische und persönliche Beratungsgespräche mit ratlosen Hundebesitzern und bietet Therapie-Spaziergänge an. Diese Maßnahmen sind kostenlos für die Tierbesitzer und können meist eine Aufnahme im Tierheim verhindern.
Das Gleiche gilt für Tipps zur Haltung von Kleintieren, Exoten, Weidetieren usw. Allein hierdurch kann Tierleid oftmals verhindert werden.

Chancen durch TINO
Besonders Tiere, deren Aufnahme wegen ihres schlechten Gesundheitszustandes, aufgrund Verhaltensauffälligkeiten oder angesichts ihres fortgeschrittenen Alters von anderen Tierheimen bzw. Tierschutzvereinen abgelehnt wurde, bekommen bei TINO eine Chance. Sie werden gesund
gepflegt, therapiert, vermittelt oder als Patentier in einer Pflegefamilie aufgenommen.

Tierbilder 1
Inzwischen ist das Hundehaus wegen der Therapie von verhaltensauffälligen Hunden bundesweit bekannt und als Praktikumstätte bei CANIS-Studenten (Zentrum für Kynologie, Haiger) sehr beliebt und hoch frequentiert.

Infos im Druck
2 x jährlich erhalten Mitglieder die Vereinsnachrichten im Druck.
Tierheimzeitung

TINO in Europa
Europaweit werden hilfsbedürftige Vereine durch die Aufnahme von Tieren und die Versorgung mit Futter und anderem Material unterstützt.

Exoten bei TINO
In einer eigenen Pflegestelle werden Wasserschildkröten artgerecht und unter großem Aufwand gehalten. Aus einer oftmals unbeabsichtigten, schlechten Haltung brechen viele Tiere aus und kommen als Fundtiere krank und unterernährt an. Sie werden gesund gepflegt und erholen sich bei „Vollpension am Pool incl. Unterwasser-Klettergarten und Solarium“.

Exoten

Fotos bei TINO
Ehrenamtliche Fotografen erstellen kostenfreie Profi-Bilder für alle Bereiche im Vereinsleben. Patenschaftsurkunden, Veranstaltungen, aber vor allem die Bilder der Tiervermittlung auf der Internetseite sind sehr beliebt und haben inzwischen „Fans“ in ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland. Zusätzlich werden z.B. kostenlose Fotokurse für die Jugendgruppe organisiert.
Tierbilder

Gruppenhaltung im Tierheimbetrieb
Schon lange bevor es gesetzlich vorgeschrieben verankert war, wurden alle Tiere, auch die Hunde, bei „Tiere in Not Odenwald e.V.“ in Gruppen gehalten. Die gewonnenen Erfahrungen werden gerne auch an Praktikanten und Besucher aus anderen Tierheimen weitergegeben.
Gruppenhaltung1

Gruppenhaltung2

TINO in Hessen
Überregionale Tierschutzarbeit leisten Mitglieder des Vereinsvorstandes im Landestierschutzverband Hessen e.V.

TINO im Internet
Die vereinseigene Internetseite www.tiere-in-not-odenwald.de ist das Darstellungsmedium für die Vermittlung in Not geratener Tiere. Von ehrenamtlich arbeitenden Profifotografen im Bild -  von freiwilligen Sachkundigen liebevoll im Text beschrieben, haben die Tiere gute und schnelle Chancen auf ein neues Zuhause. Interessierte Tierhalter erhalten kostenlos aktuelle, teils jahreszeitlich-relevante Berichte und Infos sowie Termine,  Veranstaltungen, Seminarangebote usw.. Die Internetseite hat inzwischen Fans in ganz Deutschland: Für November 2009 zählten wir fast 4,5 Millionen Zugriffe von 44.731 Besuchern.

TINO in der Jugendarbeit
Die Jugendgruppe des Vereins „Die TINOlinos“ ist ein fester Bestandsteil des Vereinslebens. Hier erleben und erlernen Kinder und Jugendliche ein Leben mit und für die Tiere, Fürsorge und richtigen Umgang. Der Verein bietet den jungen Menschen kostenlos Fachseminare rund um das Thema Tiere (Gesundheit, Verhalten und Körpersprache, Tierfotografie, Bildbearbeitung etc.) an. Auch die Veranstaltungen bei TINO im Rahmen der regionalen Ferienspiele sind sehr beliebt.

Tinolinos

Kurse bei TINO
In regelmäßigen Abständen bietet der Verein Seminare zu allen Bereichen um das Thema Tiere an. Dies reicht vom „Erste-Hilfe-Kurs für Hunde“ über Erziehungsseminare bis hin zu Informationsveranstaltungen über alternative Heilmethoden bei Tieren, „TTeam-Arbeit“, „Wie lernt mein Hund“, „Mensch und Hund“, der gemeinsame Weg“ usw..

Zeitungsartikel

Leitgedanke bei TINO

Die Geschichte „Gedanken über einen Seestern“ begleitet den Verein seit Gründung.

Mitglieder bei TINO
Dieser Verein hat viele Freunde und Mitglieder, die ihre Kompetenz, ihren Sachverstand mittels ehrenamtlicher Arbeit zum bestmöglichen Ergebnis für die Tiere beisteuern.

Missstände
Angezeigte Missstände bei Tierhaltungen jeglicher Art werden überprüft und wenn möglich sofort gemeinsam mit den Tierbesitzern behoben. In Einzelfällen wird das zuständige Veterinäramt und wenn nötig auch die Staatsanwaltschaft eingeschaltet.

Zeitungsartikel

Nutztiere bei TINO
Ebenfalls seit Vereinsgründung finden auch in Not geratene Nutztiere eine tiergerechte Versorgung und Unterbringung. Auf den sonnigen großen Weiden leben  u.a. „Die glückliche Schweinebande“, „Die 12 Geschorenen“ (Schafe), „Die greisen Geißen“ (Ziegenherde), „Die Pferdeherde“, eine Hühnerschar, Gänse, Laufenten usw..

Nutztiere
Viele dieser Tiere finden aufgrund ihres Alters und ihres Gesundheitszustandes kein neues Zuhause mehr. Tierpaten tragen dazu bei, dass der Unterhalt dieser ehemaligen „Nutz-„Tiere zumindest teilweise abgesichert ist.


Die Öffentlichkeitsarbeit von TINO
Auch im hessischen Fernsehen hat TINO zu einigen Filmbeiträge beigetragen und es wurde gedreht zu den Themen: Die Ausbildung zum Tierpfleger, Nutztiere im Tierheim, „Wandertag für Hund & Co.“, „Schweinehaltung“.
Durch informative Pressemitteilungen werden tierschutzrelevante Themen regelmäßig in die breite Öffentlichkeit getragen. Hundehaltung, Tierversuche, Rehkitzrettung, „Schnuppertag Kollege Hund“ uvm.

Medien

Pflegefamilien für TINO-Tiere
Ältere, kranke oder besonders verhaltensauffällige Tiere, insbesondere Hunde, werden in Pflegefamilien aufgenommen. Unter besonderer Obhut werden sie gesund gepflegt und/oder lernen z.B., sich in eine Familie zu integrieren. Falls sich keine Vermittlung bei besonders alte Hunde ergeben sollte, haben sie die Option, in einer speziellen „Senioren-Residenz“ zur Dauerpflege aufgenommen zu werden.

Pfegekinder

TINO rettet Rehkitze
Gemeinsam mit der Hegegemeinschaft Reichelsheim und mit theoretischer Unterstützung durch die „Tierschutz-Initiative-Odenwald“ wurde erstmalig 2008 in der Region eine Rettungsaktion für heimische Wildtiere während der Wiesenmäh-Saison gestartet. Auch mit Hilfe der lokalen Presse konnten insgesamt über 100 Helfer gewonnen werden, darunter eine Schulklasse. Unter reger Anteilnahme der Bevölkerung konnten in 27 Einsätzen insgesamt 38 Rehkitze vor dem Mähtod gerettet werden. Geplant sind überregionale Infoveranstaltungen, um künftig auch flächendeckend eine Kitzrettung zu gewährleisten.

Rehkitzrettung

TINO in der Schule
Der Verein besucht Kindergärten und Schulen, stellt sich gerne für Projektarbeiten zur Verfügung und ist auch dabei, wenn diese der Öffentlichkeit präsentiert werden.
Tino_in_der_Schule

Tierschutzpreis
Am 31.05.2008, erstmals in der TINO-Geschichte, erhielt der Verein einen öffentlichen Preis, den „Herrchen gesucht Tierschutzpreis 2008“ für das vorbildliche Engagement zu Gunsten von Heim-, Nutz- und Wildtieren!
Tierschutzpreis

Die TINO Tierarztpraxis
Um effektiver und schneller die in Not geratenen Tiere versorgen zu können und um
umfangreiche Kastrationsaktionen bei wilden Katzenpopulation und bei Bauernhofskatzen durchführen zu können, wurde unter Verwendung von Sachspenden und mit viel Helfereinsatz eine eigene Tierarztpraxis eingerichtet und eine Tierärztin eingestellt.
Tierarztpraxis

TINO ist Urlaubsdomizil
Damit Tierbesitzer ganz beruhigt ihren Urlaub ohne Hund und Katze verbringen können, nimmt der Verein auch Pensionstiere auf oder vermittelt Plätze auf Zeit in eine Pflegefamilie.
Hierbei sind Kleintiere genauso willkommen wie Schweine!
Urlaub

TINO übernimmt soziale Verantwortung
Dieser Verein bemüht sich nicht nur um in Not geratene Tiere, sondern auch um Menschen, die Hilfe benötigen. Zum Beispiel bietet TINO Orientierungsmaßnahmen für junge Menschen, die kurz davor sind, die Schule abzubrechen dahingehend, dass sie im Verein ein längerfristiges Praktikum absolvieren können.

Zeitungsartikel

 

Wandertage bei TINO
Ganz besonders nennenswerte Veranstaltungen bei diesem Verein sind die beiden Wandertage, bei denen sich ehemalige Tierheimhunde 2 x jährlich gemeinsam mit ihren neuen Familien zum Wandern und zu einem gemütlichen Beisammensein treffen. 
Für Hunde, die noch zur Vermittlung stehen, ist dies eine gute Gelegenheit, eventuell in Frage kommende neue Herrchen und Frauchen ausgiebig zu Beschnuppern und die Zweibeiner auf Ausdauer und Eignung zu prüfen.

Wandertag

Wildtiere bei TINO
Verletzte und geschwächte Wildtiere werden gesund gepflegt, wenn nötig operiert und wieder in die Freiheit entlassen.

Wildtiere


TINO in Zahlen

Gegründet und gemeinnützig seit 1991
mehr als 700 Tiervermittlungen im Jahr 2009
über 11.000 Tiere von 1991 – 2007
mehr als 800 Mitglieder Stand Juni 2010
Ca. 70 ehrenamtliche Tierfreunde