Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.boost-project.com auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation (https://www.boost-project.com/de/charities/2493) und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an Boost-Project, die Boost zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Dino, m. kastr., geb. 01/2014 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner ist unsere Laufhund-Expertin: Gerlinde Feser, Tel. 0152-29589726, Mail: shop@puppentreff.de

VERMITTELT (01/2019)

Grand Anglo Francais

Hier der Text der Pflegestelle Gerlinde Feser: "Dino die harte Nuss
Nicht alles muss immer einfach sein, oft liegt in dem Verborgenen das Besondere. Mit jeder Herausforderung wächst man.... heißt es doch. Dino lässt am Anfang Niemanden an sich ran, er zeigt ganz deutlich, dass er sich verteidigen kann, wenn es ihm zu nah wird. Wobei das eher drohend ist, er hat es bei uns bisher nicht ernsthaft durchgezogen. Dann ist er aber wieder super neugierig, frech und witzig und auch sehr liebesbedürftig, wenn er sich überwindet. Eigentlich wollte ich ihn bei Tino zu den anderen in den tollen Rundlauf geben.... Aber diese Nuss zu knacken und ihm zu helfen über seinen Schatten zu springen war dann doch so reizvoll, dass er erst mal bleiben durfte. Und nach 2 Wochen auf und ab und dem vorsichtigen Herantasten aneinander hat er sich heute neben mich gelegt und mir seinen Bauch zum graulen gezeigt. Ich hätte weinen können. Auch in ganz viele Situationen, wo er wirklich nicht raus kam aus der Nummer, kann er inzwischen ganz toll meistern: festhalten am Halsband, Füße streicheln, Leine festhalten und ganz nah mit einem laufen.....
Jetzt braucht es ganz dringend Menschen die diesen Weg mit ihm gehen wollen. Er ist geheimnisvoll, spannend, lustig und so neugierig die Welt zu entdecken."