Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.boost-project.com auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation (https://www.boost-project.com/de/charities/2493) und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an Boost-Project, die Boost zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Cinti, w. - auf Pflegestelle

Ansprechpartner ist die Pflegestelle: Angelika Fandreyer, Tel: 0170-9971955 o. Mail: a.fandreyer@gmx.de

VERMITTELT (04/2017)

Update der Pflegestelle 03/2017: Ein erster Eindruck:
Sie ist -bisher- eine sehr zurückhaltende, eigenständige Dame, die gerne erstmal abwartet, beobachtet. So lässt sie sich nicht sofort und von jedem anfassen, aber nicht aus Angst, sondern weil sie das für sich entscheidet und einfach nicht möchte. Sie weicht dann einfach aus. Nach ein wenig kennenlernen wird sie aber mittlerweile gerne und ausgiebig geschmust und holt sich ihre Streicheleinheiten auch ab, ganz leise und unaufdringlich.
Draußen ist sie unternehmungslustig, fröhlich und an allem super interessiert, zeigt aber bisher keinerlei Jagdverhalten, auch nicht bei dem Hasen einer Freundin von mir. Mit Katzen hat sie schon zusammengelebt. Futteraggression ist nicht vorhanden.
An der Leine läuft sie ziemlich locker und problemlos. Autofahren mag sie, auch vor einem Geschäft im Auto zu warten ist kein Problem.
Rundum ein fröhliches, aufgewecktes, wunderschönes Hundemädchen.

Ihr "Manko" ist schätzungsweise ihr starker Drang, zu beschützen und zu bewachen.
Das zeigt sich bei Hundebegegnungen genauso wie bei sich unterhaltenden Nachbarn im Garten, dem Postboten oder einem Fußgänger, der dem Auto zu nahe kommt.
Schreitet man da sofort und entschieden ein, dann sagt sie "Ok, ok, ist gut, mach Du das!" und entspannt sich. "Entschieden" heißt bei ihr: Ein scharfer Zuruf, evtl. eine schnelle Bewegung auf sie zu, das genügt.
Besuch wird aus einem Meter Entfernung unverwandt fixiert und bewacht, aber auch da lässt sie sich problemlos wegschicken und überlässt das weitere dann ihrem Mensch.
Sport würde ihr sicher gefallen, laufen, Fahrrad fahren, joggen, auch am Pferd könnte ich sie mir gut vorstellen.
Mit anderen Hunden ist sie gut verträglich. Ein souveräner Ersthund wäre sicher nicht schlecht, denn sie schaut sich sehr schnell von den anderen ab, wie es läuft.
Cindy sucht in allererster Linie also ein Zuhause, in dem ihr sehr konsequent, aber liebevoll und geduldig die Verantwortung für den Schutz von Rudel und Haus abgenommen wird!

 

Cinti haben wir von einem befreundeten hessischen Tierschutzverein übernommen. Die Mitarbeiter hatten den Hund am Zaun des geschlossenen Tierheims angebunden aufgefunden.