Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Holly - Haupt-Pflegestelle Rohrbach bei Ober-Ramstadt (s. Infotext)

Ansprechpartner: Katzenvermittlung, Telefonnummern s. Infotext, Mail: katzenhaus@tiere-in-not-odenwald.de

 

VERMITTELT (01/2017) Hermine, Harry, Horace, Hannibal und Holly stammen von einem stillgelegten Bauernhof, auf dem sich entgegen der Annahme des schon betagten Besitzers nicht nur ein kastrierter Kater, sondern noch recht viele Katzen tummelten. Da einige davon mit Augeninfektionen kämpften und eine Kätzin ganz offensichtlich bereits wieder trächtig war, schritten wir zur Tat. Eingefangen haben wir eine bunte Mischung aus zutraulichen, halb scheuen und scheuen Katzen und Katern, kränklich, ganz gesund oder nur ein wenig angeschlagen.  

Holly war trächtig und hat auf einer unseren Pflegestelle liebevoll ihre Babys großgezogen. Nachdem die Kinder aus dem Haus sind, wünscht sich auch Holly endlich ein Zuhause. Sie ist unglaublich neugierig, verspielt und möchte, möchte, möchte soooooo gerne wissen, wie es denn jetzt eigentlich ist, gestreichelt zu werden, zu schmusen und sich mit Menschen zu befassen. Aber sie traut sich noch nicht so richtig - doch sie ist ganz nah dran! Holly ist generell ein wenig ängstlich und braucht etwas Zeit um Vetrauen gegenüber Menschen zu finden. Da sie ihr ganzes Leben lang mit vielen Katzen zusammengelebt hat, ist ihr der Kontakt zu Artgenossen sicher wichtig. Nette Katzen im selben Haushalt oder in der Nachbarschaft zum Schwätzen, Herumsitzen oder in der Sonne liegen wären toll.

Natürlich ist Holly inzwischen kastriert. Sie braucht nach entsprechender Eingewöhnung auf jeden Fall wieder Freigang.

Holly kann in unserem alten Katzenhaus in Rohrbach

Dienstags und Samstags,
14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

besucht werden. Zu den angegebenen Öffnungszeiten ist keine gesonderte Terminabsprache notwendig.

Adresse: Rodauer Str. 25, 64372 Rohrbach bei Ober-Ramstadt