Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Bellis und Benedikt, geb. Sept.2014, auf Pflegestelle

Ansprechpartner : Katzenhaus, Tel. 0172/655 69 53, Mail: katzenhaus@tiere-in-not-odenwald.de

VERMITTELT (03/16)

Die Geschwister Bellis und Benedikt sind im September 2014 geboren. Bellis ist ein wunderschönes Grautigermädchen und Benedikt ein hübscher schwarz-weißer Bub.

Sie leben auf der Pflegestelle nun seit Monaten und machen jeden Tag neue Fortschritte. Anfänglich waren sie beide noch sehr skeptisch, was Menschenkontakt angeht, doch das hat sich mittlerweile gelegt. Sie sind beide ziemliche Quatschköpfe, sehr charmant, total verspielt und bereit, jeden Tag etwas neues zu entdecken. Benedikt ist der zutraulichere von beiden, er lässt sich anfassen und schmusen. Bellis ist eher die Skeptikerin, sie hat lange gebraucht, bis sie Berührungen zuließ, aber sie möchte immer dabei sein, ist sehr neugierig und muss alles genauestens beobachten was gemacht wird. Die allabendliche Realaxrunde, Pflegemama auf der Couch und beide Katzen angekuschelt, genießen die beiden sehr. Leckerchen und frisch gekochtes Huhn wird aber dann doch direkt aus der Hand genommen, da gibt es keine Scheu, wenn es um die schmackhaften Dinge im Leben geht!

Bei Bendikt wurde eine Lungenfibrose festgestellt (das ist eine bindegewebige Veränderung, die durch eine Lungenentzündung entstanden ist), was ihn in seinem Tun und Handeln aber nicht einschränkt. Er nimmt sich seine Ruhepausen von selbst und die sollte man ihm dann auch zugestehen und ihn nicht unbedingt überfordern. Weil das noch nicht reicht, hat er auch noch unter Stress Probleme mit der Mundschleimhaut und dem Darm. Beides ist gut behandelbar, soll aber hier nicht verschwiegen werden.

Aufgrund Bendikts Handicap sollten beide in ein Zuhause ohne Freigang umziehen, gerne mit einem gesicherten Balkon. Kleinere Kinder sollten nicht im Haus vorhanden sein. Beide brauchen Zeit, sehr viel GEDULD und Verständnis, damit sie sich noch mehr an den Menschen gewöhnen und auch neue Dinge mit Ruhe verarbeiten können. Dann werden beide zwei richtig tolle Mitbewohner mit denen man viel Spaß haben wird und kuschelige Stunden verbringen kann. 

BELLIS



UND BENEDIKT