Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Nero

Ansprechpartner: Gerdi und Helmut Heimberger, Tel:06071-951547 Mobil:0171-5393792, Mail: hheimi@aol.com

Ein Mops, ein Mops, ein Königreich für einen Mops!!!
Selten sieht man sie in den Tierheimen, und dann ist oft die Nachfrage groß - deshalb haben wir auch keine Sorge, dass dieser Topf sein Deckelchen findet.

 

Nero ist ein besonders sympathisches Exemplar: Bescheiden, anspruchslos und unaufdringlich, dabei aber kein Langweiler, sondern interessiert an allem. Dabei freut er sich über jede liebe Geste von uns so überschwänglich anrührend, dass einem die Tränen kommen können!

 

Der 6jährige Rüde wurde in schlechtem Pflegezustand und ziemlich verfettet aus familiären Gründen abgegeben. Wir haben den Eindruck, nach 3 Tagen Diätfutter und etwas Bewegung habe er schon Taille bekommen.
 
Übrigens ist er unterwegs trotz extremer Nasenform ein überraschend agiler Kerl (kann sogar galoppieren), der auch schon am zweiten Tag ohne Leine laufen durfte. 

 

Unser Nero ist unkastriert und muss erst durchgeimpft werden, aber er nimmt bereits Audienzen an!