Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.boost-project.com auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation (https://www.boost-project.com/de/charities/2493) und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an Boost-Project, die Boost zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Bela, m., geb. 11/2017 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner: S. Faust-Schmidt Tel. 0171-9384340 oder per mail faust.schmidt@t-online.de

Das ist Bela, ein junger Französischer Bulldoggen-Rüde. In seinem früheren Leben hieß er anders, aber wir finden: Neues Leben, neuer Name!

Nun zu Belas Geschichte: Bela wurde Anfang der Woche in einer Tierarztpraxis vorgestellt, er lahmte. Das Röntgenbild ergab eine luxierte Hüfte. Seine Halter waren finanziell nicht dazu in der Lage, die mit der OP verbundenen Tierarztkosten zu tragen. Weinend entschieden sie sich dazu, Bela abzugeben.

TiNO hat Bela aufgenommen. Da eine Hüftluxation mit ziemlichen Schmerzen verbunden ist, haben wir gleich einen Termin in einer Fachtierarztpraxis gemacht, um ihn operieren zu lassen. Heute wurde Belas Hüfte gerichtet.  Wenn alles gut geht und er die angeordnete strenge Ruhe einhält (wir hoffen, er hat wirklich gut zugehört, als der Doktor sie verordnete ,-)), kann er in zwei oder drei Monaten wieder schmerzfrei laufen.

Natürlich könnten wir jetzt über die Unvernunft der Menschen schimpfen, die sich Rassehunde aus zweifelhaften Quellen anschaffen, ohne sich darüber Gedanken zu machen, welche Verantwortung sie für dieses Hundeleben übernehmen und mit welchen Folgekosten diese Anschaffung möglicherweise verbunden ist. Das werden wir an dieser Stelle nicht tun, denn manchmal geht das Leben auch Wege, die vielleicht nicht vorhersehbar waren. Wir wissen es nicht.

Für Bela wird medizinisch nun das Notwendige getan. Er ist ein Schatz, ein ganz lieber, kleiner Bulldoggen-Mann, verträglich mit kleinen und großen Menschen, auch mit Hunden sehr sozial und freundlich. Er hat sich schon in unser aller Herz geschlichen!

In die TiNO-Kasse reißt Belas OP ein ziemliches Loch. Bitte unterstützt uns, damit wir auch in Zukunft bei Tiernotfällen wie Bela spontan helfen können!