Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

 

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Deutscher Tierschutzbund auf Tierheimtour in Hessen

Am 20. und 21. Mai 2019 besucht der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Thomas Schröder gemeinsam mit Ute Heberer, 2. Vorsitzende des Landestierschutzverbands Hessen, Tierheime in Hessen. Auf der Rundreise stehen die Themen im Fokus, die die Tierschutzvereine und Tierheime bewegen.

Der Terminplan im Detail:

Montag, 20.05.2019
 
12:15 - ca. 13:45 Uhr:  Tierschutzverein Alsfeld u.U. e.V., Jahnstraße 67, 36304 Alsfeld Neben ausstehenden Umbauarbeiten dreht sich der Besuch im Tierheim um die Integration von Tieren mit Handicap – aber auch um Menschen mit Besonderheiten, die in die tägliche Tierschutzarbeit einbezogen sind. Auch die Kinder- und Jugendtierschutzarbeit ist ein besonderer Fokus des Tierheims, für den die 1. Vorsitzende, Ann-Catrin Schmidt, im letzten Jahr den Deutschen Tierschutzpreis erhalten hatte. 
 
14:45 - ca. 16:00 Uhr:  TierfreundLich e. V., Am Schäferling, 35423 Lich Der Verein ist einer der wenigen Tierschutzvereine bundesweit, der sich auch um hilfsbedürftige Wildtiere kümmert und diese soweit möglich wieder auswildert. Insbesondere die Aufzucht von mutterlosen Tierbabys, darunter Feldhasen, Igel, Eichhörnchen, Marder und Wildvögel, umfasst einen Großteil der Vereinsarbeit. Diese wird auf rein ehrenamtlicher Basis geleistet; die Kosten von jährlich rund 20.000 Euro werden allein aus Spenden finanziert. 
 

Dienstag, 21.05.2019
 
10:15 - ca. 11:15 Uhr  Tiere in Not Odenwald e. V., Am Morsberg 1, 64385 Reichelsheim Im Tierheim des Vereins besichtigen die Besucher den Gebäudeteil des Tierheims, der 2014 durch einen Brand zerstört wurde und dank zahlreicher Spender und einer finanziellen Förderung des Deutschen Tierschutzbundes wieder neu errichtet werden konnte. Ebenfalls thematisiert wird das einmalige Konzept des Vereins zur Haltung von Hunden in Großgruppen und die Resozialisierung von Hunden, für die der Verein bereits den Hessischen Tierschutzpreis erhalten hatte.
 
13:15 - ca. 16:00 Uhr:  Tierschutzverein für Wiesbaden u.U. e.V., Spelzmühlweg 1, 65187 Wiesbaden Während des Besuchs in Wiesbaden übergibt Thomas Schröder dem Tierheim als erstem hessischem Tierheim die Tierheimplakette des Deutschen Tierschutzbundes. Diese bestätigt ganz offiziell, nach Besuchen und Beratungen der Tierheimberater des Dachverbands, dass das Tierheim gemäß den Richtlinien des Deutschen Tierschutzbundes arbeitet.