Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Runa

03/2018

Hallo,

beiliegend erhalten Sie die versprochenen Bilder unserer Hündin Runa, die wir glücklicherweise im November letzten Jahres durch Sie bekommen haben.

Wir sind sehr, sehr glücklich mit ihr - sie ist der liebste Hund, den wir je hatten.

Sie stellt ab und zu etwas an, das beschränkt sich aber meist auf Toilettenpapier, wenn mal wieder einer vergisst, die Türe zu schließen.

Das andere war nur Weihnachtsdeko, die uns ohnehin nicht mehr gefallen hat.

Alles andere lässt sie ganz, also völlig unproblematisch.

Eines morgens überraschte sie uns damit, dass sie in dem kleinen Einkaufskorb lag - wir dachten dann daran, dass sie evtl. eine Art Höhle möchte und haben dann mit verschiedenen Kartons und einem Kissen darin experimentiert - aber da ging sie nicht rein - in den Korb dann nach dem 2. Tag auch nicht mehr. Sie liegt dann offenbar doch lieber auf dem Kissen, dass sie vom ersten Tag an als Schlafplatz ausgesucht hat.

Aber die Bilder im Einkaufskorb mussten wir auch unbedingt beilegen.

Mit freundlichen Grüßen

C. und T. H.