Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Adventskalender 2020 - Türchen-Nr. 17: Ricarda mit Ilko

Wie schon im letzten Jahr möchten wir Euch die Vorweihnachtszeit mit einem TiNO-Adventskalender versüßen. Dieses Jahr wollen wir euch ganz besondere TiNO-Bilder zeigen! Euch diejenigen vorstellen, die sonst häufig im Hintergrund bleiben, aber ohne die TiNO, so wie es ist, gar nicht möglich wäre. 

Ricarda und Ilko
Eine sehr freudige Nachricht. Der hübsche Mischlingsrüde Ilko hat in der Zeit ein wundervolles Zuhause gefunden. Wir wünschen ihm und seinen neuen Besitzern alles Gute und eine schöne Vorweihnachtszeit.
Noch auf dem tollen Bild ist Ricarda, unser „Mädchen für alles“. Sie fing im Februar 2020 als Praktikantin bei uns an und direkt im März wurde sie fester Bestandteil unseres Teams. Sie hatte von uns gehört und wurde so auf uns aufmerksam und sagt selber „was Besseres hätte ihr nicht passieren können“. In einem Tierheim bleibt es nicht aus, das sich im ganzen Haus täglich Dreck ansammelt. In den Bereichen von den Tieren kümmern sich die Tierpfleger um die Sauberkeit, doch so ein Haus hat ja noch viel mehr Räume (Büros, Treppen, Lager, Seminarräume, Küche, Toiletten etc.) und all das muss auch sauber gehalten werden. Ricarda weiß, welche Verantwortung sie trägt und sorgt dafür, dass unser Haus täglich geputzt und gereinigt wird. Zusätzlich ist sie auch für die Verpflegung von uns Mitarbeitern zu ständig, denn ohne einen Kaffee, der von ihr täglich frisch gekocht wird, geht nichts. Sie schaut auch immer nach, ob noch alles genügend auf Vorrat ist sei es Milch, Zucker, Kaffee und ganz wichtig natürlich in der jetzigen Lage, ob noch genug Toilettenpapier da ist (Wir hatten schon mal das Problem, das wir auf Toilettenpapier als Spende angewiesen waren). Ricarda liebt ihre Arbeit hier bei TiNO, grade weil so viele Tiere um einen herum sind und diese einem so viel zurückgeben und ihr jeden Tag ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Unterstützt hat uns bei der Foto-Aktion Martina Kaup, die sich spontan freigenommen hat, um die tollen Fotos zu machen. Danke dafür!
https://www.facebook.com/profile.php?id=100010079950868
https://www.martina-kaup.de