Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Adventskalender 2020 - Türchen-Nr. 11: Désirée mit Tim

Wie schon im letzten Jahr möchten wir Euch die Vorweihnachtszeit mit einem TiNO-Adventskalender versüßen. Dieses Jahr wollen wir euch ganz besondere TiNO-Bilder zeigen! Euch diejenigen vorstellen, die sonst häufig im Hintergrund bleiben, aber ohne die TiNO, so wie es ist, gar nicht möglich wäre. 

Désirée und Tim
Désirée wurde durch einen von uns veranstalteten Infoabend im Januar 2018 auf uns aufmerksam. Danach fing sie an uns ehrenamtlich zu unterstützen. Zurzeit macht sie eine Ausbildung in Form einer Umschulung zur Tierpflegerin bei uns. In ihrer Ausbildung durchläuft sie alle Bereiche Hunde, Kleintiere, Katzen, Katzenquarantäne und Tierarztpraxis. Zu ihren täglichen Aufgaben zählen Tiere versorgen, Unterbringungen der Tieren reinigen, füttern, Medikamente geben und ganz wichtig, die Kuscheleinheiten nicht vergessen. Unsere Ausbilder versuchen jedem Auszubildenden mit viel Geduld alles bei zu bringen, was ein Tierpfleger können muss. Jedes Tier bei uns hat sein ganz eigenes Schicksal. Für Désirée ist es umso schöner zu sehen, wie glücklich die Tiere hier werden und welch eine Veränderung sie durchlaufen, wenn sie z.B schlechte Erfahrungen oder Leid ertragen mussten. Wir bei TiNO nehmen uns sehr viel Zeit und kümmern uns intensiv um die Tiere, bis sie bereit sind vermittelt zu werden.
Tim ist seit März 2019 bei TiNO. Der reinrassige 6 jährige Kooikerhondje kann alles, was man als Hund so können muss, läuft super an der Leine, kann alleine bleiben, Autofahren. Er liebt es, mit seinem Menschen zu arbeiten, Dinge zu lernen, etc.. In Tims Brust schlagen jedoch zwei Herzen. Er ist in allem was er tut und/oder möchte sehr ambivalent. Einerseits hat er viele Sorgen und Unsicherheiten – das sieht man ihm auch immer wieder an. Andererseits ist er ein arroganter Kerl, der sich für den King hält. Berührungen findet er irgendwie gruselig. Mit Gegenständen (Bürste, Handtuch,…) noch mehr als mit der Hand. Hat er da die Möglichkeit zu flüchten, tut er es oder rastet aus. Bleibt man da dann aber dran, unterbricht ihn kurz und macht einfach weiter, kann er sich irgendwann beruhigen. Er stellt immer wieder Statusfragen, die besprochen werden müssen. Er bindet sich sehr schnell an eine Person. Bei Besuch schlägt er lautstark an. Insbesondere bei männlichen Besuchern ist Vorsicht geboten – schauen die ihn einen Moment zu lange an oder gehen auf ihn zu, kann es passieren, dass er nach vorne geht. Insgesamt ist er Frauen zugewandter, öffnet sich schneller und erträgt Nähe besser. Formalismus kann er und hat auch Spaß dran. Clickern und Shapen findet er super. Nach einmaliger Unterbrechung beim Leinepöbeln sortiert er sich bei Sichtkontakt mit anderen Hunden freiwillig neben/hinter einem ein. Stubenrein ist er auch, er sagt Bescheid, wenn er raus muss. In eine Familie mit Kindern und anderen Hunden werden wir Tim nicht vermitteln. Wir hoffen und suchen weiter ein passendes Zuhause für den hübschen, kleinen Kerl.
Infos zu ihm und alle weiteren TiNO-Tiere findet Ihr auf der TiNO-Homepage.

Unterstützt hat uns bei der Foto-Aktion Martina Kaup, die sich spontan freigenommen hat, um die tollen Fotos zu machen. Danke dafür!
https://www.facebook.com/profile.php?id=100010079950868
https://www.martina-kaup.de