Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Adventskalender 2020 - Türchen-Nr. 7: Martina mit Zelda

Wie schon im letzten Jahr möchten wir Euch die Vorweihnachtszeit mit einem TiNO-Adventskalender versüßen. Dieses Jahr wollen wir euch ganz besondere TiNO-Bilder zeigen! Euch diejenigen vorstellen, die sonst häufig im Hintergrund bleiben, aber ohne die TiNO, so wie es ist, gar nicht möglich wäre. 

Martina und Zelda
Martina, unsere Kleintierexpertin. Vor fünf Jahren kam sie als Ehrenamtliche zu uns. Sie hat uns bei den Vermittlungen und Nachkontrollen unterstützt. Nebenbei war sie auch als Gassigänger tätig und hat dabei ihren TiNO-Hund kennen und lieben gelernt und die zwei gehen nun seit fünf Jahren zusammen durchs Leben. Mittlerweile wohnen bei Martina neben ihrer Hündin noch drei Mäuse und eine Katze. Seit November 2017 ist sie nun fester Bestandteil unseres Teams. TiNO ist für sie nicht „zur Arbeit gehen“, sondern eine Leidenschaft. Hier kann sie abschalten und sich liebevoll und mit ganz viel Herz um Ihre Kleintiere kümmern. Das bedeutet, dass unsere Kleintiere von ihr täglich frisches Obst und Gemüse, Fellpflege und Kuscheleinheiten und vieles mehr bekommen. Der Kleintierbereich ist sehr anspruchsvoll und umfangsreich, da wir dort viele verschiedene Tierarten beherbergen, sei es Kaninchen, Meerschweinchen, Mäuse, Ratten, Hamster, Schildkröten oder Chinchillas. Jede Art braucht eine andere Pflege und/oder muss anders gehalten werden. Martina macht das mit so viel Leidenschaft und Herz, das es unseren Kleintieren nicht besser gehen könnte. TiNO ist für sie ihr zweites Zuhause.
Zur Zelda kann man einfach nur sagen sie ist ein ganz bezaubernder toller Hund. Die schon ältere Deutsche Schäferhündin haben wir Oktober 2020 von unseren Tierschutzfreunden aus Italien übernommen. Sie hat vermutlich ihr ganzes bisheriges Leben in einem Zwinger verbracht. Trotzdem ist sie ein dem Menschen sehr zugewandter lieber Hund geblieben. Wir suchen für die treue achtjährige Zelda einen ruhigen, liebevollen Platz, wo sie noch ein paar schöne Jährchen verbringen darf. Lautstärke oder Hektik ist nicht ihrs, da sucht sie sehr schnell das Weite. Deshalb könnten wir sie uns auch gut bei eher älteren Leuten vorstellen, die aber noch sehr gerne kleinere Runden spazieren gehen und ihr viele Streicheleinheiten bieten. Körperlich ist sie nicht mehr so sportlich, hatte einige kleine gutartige Tumore an der Gesäugeleiste, die wir operativ entfernt haben und die Hüfte ist auch nicht mehr ganz so fit. Nichts destotrotz spring sie hier fröhlich im Hof rum und rennt auf die Leute zu die sie kennt.
Nun zu euch wer mag Schäferhunde und bietet Zelda ein ruhiges Weihnachten am Ofen und schenk ihr ein neues Zuhause?


Unterstützt hat uns bei der Foto-Aktion Martina Kaup, die sich spontan freigenommen hat, um die tollen Fotos zu machen. Danke dafür!
https://www.facebook.com/profile.php?id=100010079950868
https://www.martina-kaup.de

Also seid weiter gespannt, was euch hinter den nächsten Türchen erwartet.