Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Kiana, w., geb. 25.07.2020, auf Pflegestelle

Ansprechpartner: Katzenvermittlung, Telefonnummern s. Infotext, Mail: katzenhaus@tiere-in-not-odenwald.de

VERMITTELT (12/2020) Auch bei Kiana ist der Name Programm. „Die Göttin der Jagd“ ist praktisch als Vollprofi im Spielzeug-(z)erlegen auf die Welt gekommen. Schon kurz nachdem sie die ersten wackeligen Schritte gemacht hatte unternahm sie die ersten Kletterversuche. Kaum war der erste höhere Kratzbaum für die Kleinen zugänglich, kletterte Kiana in einem wahnsinnigen Tempo die Stämme rauf und runter. Bei Spielen mit der Spielzeugangel vergisst die kleine Jägerin alles um sich herum und fängt auch fast immer als erstes jegliche Bällchen oder Spielzeuge. Auch das Klettern hat sie derart perfektioniert, dass die kleine Amazonenprinzessin aus vollem Lauf, aus 2 Meter Höhe, kopfüber, z.B. an ein Katzennetz springt, die Vorderpfötchen einhakt, dann einen Martial-Arts-würdigen Salto vollführt um dann auch die  Hinterpfötchen einzuhaken und die Reststrecke „richtigherum“ herunterzuklettern. Und nein, das klingt nicht nur so, als bekäme man es als Kianas Frauchen oder Herrchen ab und zu gerne mal mit der Angst zu tun. Die kleine hat allerdings alles fest im Griff und ist derart Sicher im Klettern, dass es eigentlich keinen Grund zur Sorge gibt. Außerdem rauft Kiana ziemlich wild. Sie ist ein wahres Energiebündel und braucht im neuen Zuhause Platz und Klettermöglichkeiten. Das Zuhause sollte also für Katzen gut eingerichtet sein und Dinge, die den zukünftigen Katzeneltern lieb und teuer sind sollten lieber sicher verstaut werden.
Dafür bekommt man mit Kiana unter Garantie sehr viel „Leben in die Bude“. Kiana wird ausschließlich zu vorhandenen gleichaltrigen und verspielten Kitten vermittelt oder mit einem Geschwisterchen. Da Kiana und ihre Mama Hermine sich recht Nahe stehen, wäre eine Adoption der beiden zu einem vorhandenen Kitten oder mit einem Geschwisterchen ein großer Glücksfall, aber natürlich keine Voraussetzung. Ein Spielgefährte im gleichen Alter hat Priorität. Sie kann, nach Rücksprache mit der Pflegestelle, besucht und kennengelernt werden.