Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Arionas, m. kastr., geb. 10/2012 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner ist die Pflegestelle: Katja Skibinski, Tel.: 0179 - 53 86 400, E-Mail: katja.skibinski@web.de

VERMITTELT (12/2020)
Arionas (52cm, 18kg), der zarte kleine Porcelaine-Rüde - offen, neugierig, fröhlich und mit viel Charme hat er sich sofort in seiner Pflegestelle eingelebt. Er kommt bestens mit Hündinnen und Rüden zurecht und auch Katzen sind kein Problem für ihn. Es liebt es mit Menschen zu kuscheln und ist sehr anschmiegsam. Er hat seine Menschen immer im Blick und will alles richtig machen…ein ganz toller Kerl!
Mit seinen 8 Jahren gehört er noch lange nicht zum alten Eisen und macht gerne Spaziergänge in Feld und Wald. Ein alter Bruch seines Hinterbeins schränkt ihn dabei nur wenig ein. Draußen kommt aber auch seine Jagdpassion durch und schnüffelnd stöbert er über die Wiesen. Bei den vielen tollen Gerüchen in der Welt vergisst er dann auch einmal das Wort „Leinenführigkeit“ und zieht kräftig nach vorne. Da kann er seine Jagdhundgene nicht verleugnen.
Wer nun auf der Suche nach einem Hund mit großem Herz ist, viel Zeit zum Schmusen mitbringt und gerne draußen ist, ist bei Arionas genau richtig und sollte sich ein Kennenlernen mit ihm nicht entgehen lassen.
Er befindet sich in 64385 Reichelsheim auf einer Pflegestelle.