Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Toulouse, m., geb. 3/2007, Freigang

Ansprechpartner: Katzenvermittlung, Telefonnummern s. Infotext, Mail: katzenhaus@tiere-in-not-odenwald.de

VERMITTELT (04/2021) Toulouse ist unser derzeitiges Sorgenkind. Er wurde wegen Unsauberkeit abgegeben. ALLES wurde untersucht und probiert. Selbst eine Katzenpsychologin wurde um Rat gefragt, es konnte einfach keine Ursache gefunden werden. Bei uns war er zunächst sauber, wir wagten eine Vermittlung, aber Toulouse wurde wieder unsauber.

Auch wir haben nochmal alle Möglichkeiten durchprobiert, eine Lösung haben wir aber nicht gefunden. Für seine „kleinen Geschäfte“ benutzt Toulouse brav das Katzenklo, sein „großes Geschäft“ verrichtet er allerdings lieber außerhalb.

Ansonsten ist Toulouse ein prima Kerl, er braucht ein Moment, um aufzutauen, kann dann aber gerne Schmuseinheiten entgegennehmen.

Wer wagt es diesem hübschen Kater ein Zuhause zu geben? Am besten wäre ein ruhiger Haushalt, ohne Kinder und weitere Tiere. Wir haben immer noch Hoffnung, dass er wenn sich richtig wohl fühlt, auch noch lernt wieder „sauber“ zu werden.