Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Paddy, m., geb, 08/2019 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner ist die Pflegestelle: B. Henkel, Tel: 0171-164 56 08

VERMITTELT (01/2021)

Paddy ist ein wunderschöner, junger English Setter. Er ist total freundlich, sehr verträglich mit Artgenossen und ein richtiger Schatz. Paddy hat nur ein klitzekleines Manko: Er ist taub. Paddy bindet sich sehr an seine Bezugsperson und bleibt darum in der Wohnung noch nicht alleine. Dies ist sicherlich auch seiner Taubheit geschuldet und könnte noch Wochen/Monate dauern, bis er die Sicherheit hat, um dann für eine Weile daheim auf seine geliebten Menschen zu warten. Ein souveräner Zweithund wäre sicherlich ein Vorteil.

Der junge Rüde sucht Leute, die bereit sind, mit ihm gemeinsam eine eindeutige Zeichen- und Körpersprache zu erlernen. Sportliche Leute, die Freude an Agility, Suchspielen, Schleppleinentraining, Jogging etc. haben, um ihn artgerecht auszulasten. Ein Anti-Jagdtraining wäre von großem Vorteil, damit er hoffentlich, trotz seiner Taubheit in Zukunft frei über die Felder rennen darf, denn er ist als typischer junger English Setter voller Energie und Jagdtrieb, dass sollte man bedenken.

Paddy ist wegen seines Jagdtriebes auch nicht zu Katzen vermittelbar! Ein großer eingezäunter Garten (gerade in der Anfangszeit) wäre sehr zum Vorteil, damit er auch einmal ohne Leine rumtoben kann.

Der Umgang mit einem tauben Hund ist nicht so kompliziert, wie man meinen möchte. Unsere Trainer beraten Sie gerne!