Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Laine, w., geb. 01/2013 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner ist die Pflegestelle: Katja Skibinski, Tel.: 0179 - 53 86 400, E-Mail: katja.skibinski@web.de

Laine ist eine wunderschöne Porcelaine-Hündin, die laut Impfausweis auf 7 Jahre geschätzt wurde, aber deutlich jünger wirkt. Sie ist ca. 58cm groß und 27kg schwer.
Sie gehört zu denen, die in ihrem Leben noch nicht viel gesehen haben und ist zur Zeit noch sehr vorsichtig und schreckhaft. In ihrer Angst kann sie im Moment noch sehr kopflos reagieren. Besonders Menschen sind ihr noch sehr suspekt, sie sucht aber bereits zaghaft den Kontakt und ist immer irgendwo in der Nähe. Ihre Neugierde wird ihr bestimmt helfen, alles kennenzulernen. Man muss sich aber darauf einstellen mit Laine zu arbeiten, damit sie solche Dinge wie Leinelaufen und alles andere lernen kann.
Wir suchen für Laine ein eher ruhiges Zuhause mit Geduld und Fingerspitzengefühl für ängstliche Hunde. Kinder sollten bereits im Teenageralter sein. Ein freundlicher souveräner Zweithund wäre toll, damit sie sich einiges abschauen kann. Auch gegen Katzen hat sie nichts einzuwenden.
Die Rasse Porcelaine gehört zu der Familie der Laufhunde, wider Erwarten brauchen diese keinen Leistungssport zum Glücklichsein. Aber alle lieben es, Zeit in der Natur zu verbringen, lange Spaziergänge und Wandern, zu schnüffeln, suchen und stöbern ist für sie eines der schönsten Dinge überhaupt. Zu Fährtenarbeit und Mantrailing sind sie immer zu begeistern.
Rassebedingt sollten sie aber im Gelände an der Schleppleine bleiben. Bei einigen braucht man diese nach einer gewissen Zeit und Training nicht mehr, das ist aber momentan bei Laine nicht zu beurteilen. Auch die Ausprägung ihres Jagdtriebs ist zurzeit nicht einzuschätzen.