Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Pumba, m. geb. 2010, Freigang

Ansprechpartner: Katzenvermittlung, Telefonnummern s. Infotext, Mail: katzenhaus@tiere-in-not-odenwald.de

VERMITTELT (09/2020) Wie sein berühmter Namensvetter hat Pumba eine ausgeprägte Leidenschaft für Essen. Obwohl er sowohl mit Hunden als auch anderen Katzen verträglich zu sein scheint, macht es uns aber genau diese Leidenschaft nahezu unmöglich ihn mit den anderen Katzen in unserem KatzenHaus zusammen zu führen, denn beim Essen kennt er kein Stop. Er futtert alles was er bekommen kann. Da so nicht gewährleistet werden kann, dass die anderen genug bekommen und er außerdem immer mehr werden würde sitzt er bisher bei uns einzeln.
Um sein Gewicht wieder in den Normalbereich zu bringen, bekommt er Diätfutter. Genügend Auslauf mit Spiel Spaß und Spannung wären natürlich zusätzlich optimal.
Mit den Gemeinsamkeiten der beiden Pumbas war es das aber auch schon, denn 'Hakuna Mata' hat er noch nicht ganz verinnerlicht. Er liebt es gestreichelt zu werden, und zwar so oft und so lange ER es will. Wenn er seiner Ansicht nach noch nicht genug Liebe und Aufmerksamkeit bekommen hat, kann er auch schonmal etwas ungehalten werden. Meistens tut er seinem Unmut darüber kund, indem er in die Hände knappt. Vl ist es Langeweile, vl erlerntes Verhalten. In unseren Räumlichkeiten hier vor Ort werden wir es vielleicht nie so genau erfahren. Wir würden uns so sehr wünschen, dass Pumba jemanden findet, der dem smarten und verschmusten10 jährigen Karthäuser Mix Kater ein Heim geben kann, indem sowohl auf seine Gewichtsproblematik als auch sein Liebesbedürfnis eingegangen werden kann.

Pumba ist kastriert und geimpft.