Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Luma, w., geb. 07/2019 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner ist die Pflegestelle: Jutta Adam, Tel.: 06736-1236

VERMITTELT (01/2020)

Die kleine French-Bully-Dame wurde über ebay-Kleinanzeigen verkauft, erkrankte umgehend und wurde dem behandelten Tierarzt überlassen, der TiNO um Hilfe und Übernahme des Welpen bat. Luma war total abgemagert und sah schrecklich aus. Auf der Pflegestelle bei Jutta Adam wurde sie die letzten Monate kräftig aufgepäppelt und auf ihre OP vorbereitet, denn Luma hatte einen Herzfehler, der jetzt im Januar operiert werden musste.

Da Luma ihre Herz-OP ( Pulmonalstenose ) sehr gut überstanden hat, können wir jetzt an die Vermittlung denken.
Luma braucht Dauermedikation, sie bekommt zur Zeit 2x täglich ¼ Tabl. (Kosten für 100 Herztabletten beträgt 14,22 €)
Luma muss in 3 Monaten nochmal zur Nachuntersuchung nach Gießen, mehr Infos beim persönlichen Kennenlernen.

Luma ist lieb, freundlich, aufgeschlossen zu allen Menschen, mit Artgenossen verträglich. Sie sollte zu einem 2. Hund, der sollte souverän sein und mit der kleinen Kämpferin durchs Leben gehen. Luma ist altersgemäß ein echter Wirbelwind, am liebsten tollt sie herum und flitzt mit mächtig Dampf durch den Garten. Sie hat richtig Spaß am Leben und möchte nun endlich ein ganz normales Leben führen und die Welt kennenlernen.