Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Fritzi, m., geb. 05/2018 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner ist die Pflegestelle: G. Andres 0170/8111689, mail: gaby.andres@gmx.de

VERMITTELT (04/2020)

Update der Pflegestelle 11/2019: 'Fritzi möchte soooo gerne alles richtig machen, er ist ein lustiger, verspielter und super verschmuster Junghund. Allerdings auch mit dem zugehörigen Energielevel. Und wenn ihm irgendwas zu viel wird, kann er sehr schnell und plötzlich nach vorne gehen. Für Fritzi ist es daher wichtig, dass er nicht nur körperlich ausgelastet wird, sondern auch geistig mit sinnvoller Beschäftigung und er vor allem auch lernt, mal nicht dran zu sein. Dann kann er nämlich wunderbar entspannen und freut sich einfach nur dabei sein zu dürfen. So kann er sich inzwischen auch prima zurücknehmen, wenn Besuch kommt und darf sich beim Spazierengehen im Freilauf bewegen. Denn er lässt sich zuverlässig abrufen, auch wenn Spaziergänger mit und ohne Hund entgegenkommen.

Er lernt super schnell, aber braucht erfahrene Menschen, die ihm klar die Grenzen aufzeigen können was in seiner Entscheidungskompetenz liegt und was eben nicht.. '

Fritzi ist zur Zeit auf Pension bei TiNO. Der junge, wunderschöne Australian Shepherd hatte bereits seinen Euthanasie-Termin - TiNO ist seine letzte Chance. Der niedliche Name sollte wohl darüber hinwegtäuschen, wie wenig Fritzi seine Emotionen im Griff hat, denn er schnappt gerne zu, wenn ihm die Situation zu eng wird. Bei uns darf der Jungspund nun lernen, sich adäquat zu verhalten und Dinge auch mal auszuhalten. Was wir bisher sehen, ist ein in vielen Situationen unsicherer Hund, der gelernt hat, sich durch Zuschnappen zu entziehen. Mit Maulkorb gesichert läuft er manchmal im Hof, doch hier zeigt er durchaus auch territoriales Verhalten. Mit anderen Hunden kommt er gut aus. Bei jungen Rüden muss man manchmal etwas schauen, aber alles im völlig normalen Bereich.