Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Magico, m. kastr., geb. 07/2010 - auf Pflegestelle

Kontakt ist die Pflegestelle: Gabriele Salvagnin, Tel: 06725-2939986, E-Mail: salvagnin@gmx.de

VERMITTELT (05/2022)

Leider müssen sich die Besitzer von Magico aus persönlichen Gründen von dem hübschen, schon älteren Rüden trennen. Aber so ein toller Kerl findet doch bestimmt schnell neue Menschen, die ihm noch ein paar schöne Jahre schenken?!

Hier ihr Text: 

"Wie soeben besprochen sende ich Ihnen einige Bilder von unserem lieben Moro, so wurde er von uns genannt und hört auch auf diesen Namen.

Moro braucht im freien Feld/Wald keine Leine; er jagt nicht und hört ganz gut.

Seine Unarten sind Mäuse Löcher zu buddeln und, wenn er frei ist, Autos hinterherzurennen, essen tut er auch ganz gerne.

In der Stadt und an der Leine bewegt er sich sehr ruhig, geht auch mit in Kaufhäuser und so weiter. Moro kann gut Auto und Bus fahren. Er ist sehr verschmust.

Mit unseren Enkeln versteht er sich auch gut, ebenso mit anderen Hunden.

Im Moment lebt er mit uns in einem Einfamilienhaus mit Garten, so etwas ähnliches wäre wünschenswert.

Leider müssen wir Moro demnächst in liebevolle Hände abgeben."