Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Keppler, w., geb. 2015 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner Hundehaus: Tel. 06063-939848, Mail: hundehaus@tiere-in-not-odenwald.de

Update 12/18: Keppler ist Mizglied unserer Trainingsgruppe "TiNO-Training 2.0" Hier schreibt ihre Trainingspatin:

"Im Training zeigt sie sich sehr arbeitseifrig, gehorsam und möchte gefallen. Am Anfang hat sie meist Hummeln im Arsch, kann keine 5 Sekunden still sitzen, kann sich dann aber schnell beruhigen und arbeitet super mit. Sie ist leinenführig. Wenn sie aber darf, zieht sie auch gerne mal vorne weg und markiert wie eine gaaanz Große. Sie liebt Wiesen und sich darin zu wällern. Sicher hat sie Jagdtrieb, der in Trainingssituationen jedoch nicht auftritt - hier hat sie ihren Job zu tun und ist konzentriert. Bisher ist sie in wenigen vereinzelten Situationen nach vorne geschossen, konnte sich jedoch jedesmal mit einer einzigen ruhigen Ansage wieder beruhigen. In ihr unbekannten Situationen zeigt sie sich eher verunsichert. Keppler ist mit Sicherheit kein Hund, mit dem man sich Samstag mittags auf die Hundewiese stellt, sie munter gewähren lässt und selbst ein Pläuschen hält. Wenn sie jedoch gerne ausgiebig spazieren gehen oder Lust auf Hundesport haben, könnte sie genau die Richtige sein. Ein Kennenlernen lohnt sich auf jeden Fall!"

Sie sehen auf den Fotos eine Hündin, die Aufmerksamkeit erregt. Ein Powerpaket und hübsch dazu. Sie sehen Keppler. Dieser Hund braucht besondere Menschen.

Wenn Sie ein gutes Urvertrauen besitzen und Grenzen in Ruhe, mit Bedacht und ohne Emotionen setzen können, dann sollten Sie sich diese Hündin genauer ansehen. Sie sollten auch nicht das Bedürfnis haben, Ihr Selbstwertgefühl mit ihr aufpolieren zu wollen. Wenn Sie dann noch Gelassenheit nicht nur ausstrahlen, sondern auch gelassen sind und bereit, sich Ratschläge einzuholen und über ein gutes Netzwerk von Menschen verfügen, die auch möglichst dieselben Eigenschaften besitzen wie Sie, um bei Bedarf mit diesem Hund umzugehen, dann sind Sie der richtige Mensch für Keppler.

Keppler braucht Führung, klare Grenzen, Ruhe und weiteren Unterricht fürs Leben. Die Freude an der Beschäftigung mit ihr und Auslastung mit der Nase sind ebenfalls notwendig. Bällchenspiele und alle Sportarten, die dazu dienen etwas zu jagen und Unruhe in den Hund bringen, sind strickt zu unterlassen. Sie hat einen starken Jagdtrieb und das Alleinesein muss noch weiter geübt werden. Es sind Baustellen da, diese sind allerdings alle handhabbar, da Keppler ein berechenbarer Hund ist.

Keppler braucht Sie zur Orientierung, als Rückhalt und Anlaufstelle. Sie möchte Ihnen gefallen, ist sehr gehorsam, möchte alles richtig machen und sie ist sehr schmusig.

Was man nicht darf: sie zu unterschätzten. Ihre Schnelligkeit und auch ihre Wehrhaftigkeit, die eingesetzt wird, wenn die vorher genannten Bedingungen nicht eingehalten werden. Das Tragen eines Maulkorbes sollte eine Selbstverständlichkeit sein.

Keppler polarisiert Menschen wie auch Hunde. Ihre Zuneigung und Bindung muss man sich erarbeiten. Sie liebt nicht jeden Menschen. Ihre Individualdistanz sollte toleriert werden, dann gibt sie viel Zuneigung, ist sehr sensibel.

Die vorherige Beschreibung der Haltungsbedingungen ist Voraussetzung.

Keppler ist ein Hund für Hundeleute mit Hundeerfahrung. Vielleicht für Sie?

 

Für die Mischlingshündin Keppler suchen wir ganz erfahrene Hundehalter. Keppler zeigt einen übertriebenen Jagdtrieb und nimmt jeden Außenreiz für sich, um dann richtig aufzudrehen, das können auch irgendwelche kleinen, sich bewegende Punkte am Horizont sein. Was Keppler lernen muss, ist Ruhe, Ruhe und nochmals Ruhe. Impulsekontrolle und Frustrationstoleranz wären so Schlagworte, die auf Kepplers Erziehungsplan oberste Priorität haben sollten.