Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Wir nehmen Abschied von Amelie und Desala

Im September mussten wir uns gleich von zwei alten und doch so charakterstarken Katzen verabschieden.

Amelie starb ruhig und friedlich an Altersschwäche. Über Tage hinweg wurde sie, wie ein alter Mensch, immer weniger, hatte weniger Appetit, bewegte sich weniger und mühsamer, war weniger aufmerksam. Gestern glitt sie ganz langsam und leicht über die Regenbogenbrücke.

So sah Amelie bei ihrer Ankunft aus - und obwohl sie zugenommen hatte und wirklich gut gepflegt wurde ... zauselig war sie immer. Aber das Allerbeste an ihr sieht man auf dem Bild sehr gut: ihre einzigartigen bernsteinfarbenen Augen.

Obwohl sie eine sehr eigenwillige alte Katze war, fast blind, fast taub, aber immer bereit, andere Katzen (auch wenn sie doppelt so groß und nur halb so alt waren wie sie) zu Hackfleisch zu verarbeiten, wurde sie in ihrer Pflegestelle sehr geliebt. Sie fehlt! 

Desala kam im August zu uns, als Fundtier. Auch sie war unglaublich lieb - zu Menschen. Auch sie mochte überhaupt keine anderen Katzen, bekam aber einen schönen ruhigen Platz und durfte dort ihre letzten Tage in Ruhe und Frieden verleben, sicher, warm und gut gefüttert. Desala war leider sehr nierenkrank und durfte gehen, bevor der Kampf zu schwer wurde. Obwohl wir sie nur kurz bei uns hatten, werden wir sie vermissen und bedauern sehr, dass wir ihr nicht noch ein schönes Zuhause und eine schöne Zeit dort ermöglichen konnten. Den Wettlauf mit der Zeit haben wir bei ihr leider verloren. 

 

Gute Reise, ihr alten lieben Schätzchen!