Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Laika

Hallo liebe Ute und liebes TINO-Team!

Ich wollte Euch ja schon aus dem Urlaub schreiben – aber da war sooo viel
los, ich habe Euch glatt vergessen.

Darum hier jetzt etwas ausführlicher mal ein Bericht von unserem
Osterurlaub. Wir sind in den Norden gefahren – Herrchen am Steuer und
Frauchen saß daneben! Mein Kumpel Damon und ich hatten, wie es sich für
Prominente gehört, den gesamten hinteren Teil des Autos für uns!

 

Es war Ostern und alle haben mir gesagt, ich soll Eier suchen, auf Hasen und
Schäfchen achten und mich gut benehmen! Nur hat mir keiner verraten, was das
eine mit dem anderen zu tun hat! Aber ich muss alles richtig gemacht haben –
ich bin viel gelobt worden und wir haben immer ganz viel geschmust!



Bei unseren Wanderungen haben wir dann Deiche entdeckt und deren Bewohner –
ziemlich merkwürdige Kerle mit Pelzen – die gibt es in unterschiedlichen
Größen, Farben und Gerüchen! Als ich mit denen spielen wollte sind die
weggerannt! Ziemlich feige! Besonders die Kleinen. Herrchen und Frauchen
haben viel gelacht über diese Feiglinge – obwohl … es sah fast so aus als
würden die über mich lachen und meine Versuche mit diesen merkwürdigen Wesen
Kontakt auf zu nehmen ?!



Aber wir haben auch sehr gefährliche Tiere und Gegenstände getroffen –
Lamas, Ziegen, Seehunde, Windräder, Wasser und Schiffe! Warum ein Risiko
eingehen – ich habe einfach zu manchen Dingen Abstand gehalten!

Ich hatte einen riesen Spaß hier im Norden – und ich glaube Herrchen und
Frauchen haben sich auch gut erholt! Obwohl die beiden schon merkwürdig sein
können! Ein Hundefreund hat mir erzählt, Schlammpackungen wären toll fürs
Fell – einmal habe ich es ausprobiert! Und meine beiden Menschen hatten Null
Verständnis. Erst den Matsch aus dem Fell gerubbelt, dann noch trocknen
lassen und dann bürsten – wie soll das denn wirken?! Aber ich glaube, die
Beiden lernen es noch – bin ja erst Ihr 4ter Hund!



Mit meinem Kumpel Damon macht es richtig viel Laune – der ist soooo mutig
und hat keine Angst vor großen (und kleinen) Tieren! Naja, Angst habe ich
auch nicht – aber man kann doch nie wissen, ob die anderen Tiere nicht doch
gefährlich sind! Der Damon geht immer erst vor – dann kann ich auch ohne
Gefahr hinterher! Der hat mir richtig viele tolle Sachen gezeigt. Und der
Damon kann auch schon springen – das übe ich noch. Irgendwie ist meine
Gewichtsverteilung dafür nicht ideal und ich habe noch Probleme bei der
Augen-Pfoten-Koordination ;))



Viele „Menschen-Dinge“ sind noch schwer zu verstehen für mich:

  Warum kann ich nicht erst gemütlich meine Schnupperrunde zu Ende drehen,
sondern muss abbrechen, nur weil Herrchen mich ruft ?

Warum kann ich im Hotel nicht auch im Bett schlafen?

Warum darf Frauchen Parfum auflegen und wenn ich etwas find, das gut riecht,
dann muss ich dran vorbei laufen?

Aber unser Mensch-Hund und Hund-Mensch-Kommunikation wird immer besser und
ich lebe gerne hier! Wenn Ihr wollt könnt Ihr mich mal besuchen kommen!

Liebe Grüße, Eure Laika!

PS: Ich habe Euch mal ein paar Bilder mitgeschickt, damit Ihr seht, wie es
im Urlaub war!