Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Domino, m., geb. 2019 & Yumi, w., geb. 2020, gesicherter Freigang

Ansprechpartner: Katzenvermittlung, Telefonnummern s. Infotext, Mail: katzenhaus@tiere-in-not-odenwald.de

Domino kam als Fundkater zu uns. Bei der Eingangsuntersuchung stellten wir fest, dass die Sehne am Hinterlauf zwischen Wade und Knie gerissen ist. Er läuft deswegen auf der Ferse, eine Operation ist nicht möglich. Beeinträchtigungen hat er damit nicht.

Leider war das nicht die einzige „Baustelle“ von dem jungen Kater. Seine Blase war stark vergrößert und er konnte keinen Urin absetzen. Die Blase war mit Harngrieß gefüllt, eine Operation war nötig, gefolgt von spülen der Blase. Da Domino so ein lieber Kater ist, ließ er sich die mehrfachen Spülungen ohne Probleme über sich ergehen. Inzwischen ist er Symptomfrei, benötigt aber Spezialfutter damit sich keine Kristalle mehr bilden. Leider kann er damit nicht in den unbeaufsichtigten Freigang, damit kontrolliert werden kann, ob er regelmäßig Urin absetzt.

Ansonsten ist Domino ein liebenswerter Kater der einfach jeden Menschen liebt und das auch gerne zeigt. Schmuseeinheiten stehen bei ihm an erster Stelle.

Domino hat sich mit Yumi, eine ebenfalls sehr liebe Katze angefreundet. Wir würden die beiden Katzen gerne zusammen vermitteln. Ein gesicherter Freigang wäre ein Traum für die beiden. Oder ein großer Balkon zum toben und spielen.

Natürlich sind beide kastriert, geimpft und gechipt.