Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Nonna, w. kastr., geb. ca. 2011 - auf Pflegestelle

Ansprechpartner Hundehaus: Tel. 06063-939848, Mail: hundehaus@tiere-in-not-odenwald.de

VERMITTELT (12/2021)

Kleine (40cm) Herzenshündin Nonna! Für die alte Dame ist ein Weihnachtswunsch in Erfüllung gegangen: sie durfte aus dem bitterkalten Rumänien, wo sie ihr ganzes langes Leben lang jeden Winter in Schnee und Eis im Freien verbringen musste, zu TiNO reisen! In unserem Partnerverein hatte sie sich eigentlich schon aufgegeben, wollte nicht mehr viel laufen und lag nur noch in einer Ecke am Zaun rum. Seit ein paar Tagen ist Nonna nun hier und weil sie so unglaublich niedlich ist, durfte sie direkt ins TiNO-Büro umziehen und "thront" nun glücklich in einem riesigen, kuscheligen Hundebett, in dem normalerweise unsere Rottweilerhündin liegt. Diesen eroberten Platz versucht Nonna zwar eher halbherzig, aber im Rahmen ihrer Möglichkeiten gegen anderer "Hunde-Besetzer" zu verteidigen, nicht so ganz einfach, denn Nonna hat keine Zähne mehr.....naja, stimmt nicht ganz - zwei haben wir gefunden! Sie genießt es sichtlich, wenn man sie freundlich anspricht und streichelt - so viel menschliche Aufmerksamkeit hatte sie wohl schon lange nicht mehr. Wir suchen für die kleine Oma jetzt ein Zuhause vorm warmen Ofen, wo sie noch ein paar schöne Jährchen verbringen darf.

Hier könnte ihr Nonna in Bewegung sehen mit unserer Mitarbeiterin Justine: Video1 Video2 <---klick

 

 

So (Bild links) schlief Nonna in Rumänien, an den Zaun gedrückt, stets wachsam, um sich übergriffiger anderer Hunde notfalls zu erwehren. So (Bild rechts) schläft Nonna bei TiNO, tief und völlig entspannt auf der Seite - und mit ihrem vermutlich ersten eigenen Halsband! :-)