Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Sie bestellen Dinge im Internet? Unterstützen Sie doch TiNO beim Einkaufen kostenfrei! Rufen Sie die Internetseite www.wecanhelp.de auf, markieren Sie TiNO als begünstigte Organisation Tiere in Not Odenwald e.V. und wählen Sie dann aus der Vielzahl der angebotenen Shops. Die Shopbetreiber leisten als Provision für die Weiterleitung eine Zahlung an wecanhelp, die wecanhelp zu 90 % an TiN0 weiterleitet. Bei www.gooding.de und auch https://smile.amazon.de/ können Sie TiNO ebenso auswählen und unterstützen.

BITTE DENKEN SIE BEI IHREN WEITEREN EINKÄUFEN AN TINO!
Nutzen diese einfache und kostenlose Art zu spenden und sagen Sie es all Ihre Freunde weiter.

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung? Oder Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes?

Termine & Infos zu:

  • Raufer Gruppen
  • Welpen/Junghunde Gruppen
  • Kurse Leinenführigkeit
  • Verhaltensberatung
  • u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de

www.hundecampus-odenwald.de

Nala, w., geb. 01/2019

Ansprechpartner Hundehaus: Tel. 06063-939848, Mail: hundehaus@tiere-in-not-odenwald.de

VERMITTELT (01/2022)

Update 11/2021: Nala ist mittlerweile gut hier angekommen. Die wunderschöne Schäferhündin mit dem ausdrucksstarken Kopf ist sehr schlau und möchte schäferhundtypisch immer gefallen. Sie geht noch nicht so gut an der Leine, zieht noch stark - aber wir arbeiten daran. Wenn es  um Futter geht, schaltet ihr Kopf aus, sie wird total irre! Aber sie bleibt aber immer nett dabei. Alleine bleiben ist nicht ihre Stärke, zumindest nicht hier. Sie hat am Anfang schlimm geweint, als wir sie von ihren "Kindern" getrennt haben. Mittlerweile wohnt sie im Hof und macht sich sehr gut. Selbst im schlimmsten Trubel, behält sie die Ruhe und beobachtet entspannt von "ihrem" Treppenabsatz das wilde Gerenne der Junghunde, ohne sich daran zu beteiligen. Auch als Zweithund wäre es sicherlich kein Problem. Sie ist sehr interessiert an Hunden und reagiert immer gut und verträglich. Schäferhund-Erfahrung sollte dennoch auf jeden Fall vorhanden sein, Nala braucht eine erfahrene Hand.

Drei Deutsch-/Belgische Schäferhündinnen haben wir als Beschlagnahmung eines hessischen Veterinäramts aufgenommen. Die Hündinnen wurden wohl zur Zucht eingesetzt und kamen in ziemlich verwahrlostem Zustand bei uns an - Haut-Entzündungen, lange Krallen, wenig bemuskelt.

Alle drei wurde nun zur Vermittlung freigegeben. Nala wiegt rund 31 Kilo und kennt nicht besonders viel. Sie zeigt aber typisches Schäferhund-Verhalten und soll in erfahrene Hände abgegeben werden.