Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

TiNO bei Facebook

Besucht uns doch mal auf Facebook.  

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Jeder Einkauf eine Spende für TiNO

 

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Sonntagen und Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Lieutenant Dan

Ansprechpartner: Sonja Elzer, TiNO-Büro

Tel. 06063 – 911404 oder E-Mail: tino@tiere-in-not-odenwald.de.

Winterliche Grüße an alle Paten von dem kleinen Hund mit den schnellen Schneeschuhen.  

 


 

Update 23.11.2016

VIELEN LIEBEN DANK AN ALLE

Wir haben tatsächlich den Betrag von 900Euro für Lieutenants neue *schnelle Schuhe *zusammen.

Jetzt macht er sich auf und zieht seine Hunde Runden durch den Odenwald, denn er liebt die Spaziergänge so sehr.

Neue *Schnelle Schuhe* für den kleinen Lieutenant Dan

"O Bär", sagte der Tiger, "ist das Leben nicht unheimlich schön, sag!" "Ja", sagte der kleine Bär, "ganz unheimlich und schön." Und da hatten sie verdammt ziemlich recht.-JANOSCH-

Wir brauchen dringend Ihre Unterstützung um dem Kleinen Lieutenant auch weiterhin ein so schönes Leben zu bieten- denn was wäre er nur ohne seine Schuhe!!!!

Leider haben seine alten "Schuhe" nach etlichen neuen Besohlungen nun endgültig ausgediehnt. Es mussten also NEUE her! Bisher kosteten seine Prothesen pro Seite 240 Euro also insgesamt 480Euro. Doch als wir dieses Mal die Rechnung zu seinen "Neuen Schuhen" bekamen, waren wir geplättet. 900€ eine Summe, die wir nicht allein für ihn aufbringen können.Hr. Dr. Pfaff, der diese Prothesen herstellt, hat uns viele Jahre einen Spezialpreis gemacht, doch das kann er nun leider nicht mehr. Jedoch möchte er uns mit einer kleinen Spende helfen.Die Überlegung ob er die Schuhe überhaupt braucht als 1,5 kg Chihuahua erübrigt sich für jeden, der ihn damit rennen sieht. Ein Lebensqualität die er sonst nicht hätte.

Bitte helfen Sie uns mit einer Spende seine schnellen Schuhe zu finanzieren

jeder Euro zählt:

Voba Odenwald e.G.

Volksbank Odenwald, IBAN DE45508635130001991000  Vermerk: Neue Schuhe

Oder Sie unterstützen uns uns mit einer Jahres-Patenschaft .

Eine Patenschaft kostet 60 Euro im Jahr.

Melden Sie sich gerne bei Sonja Elzer im TiNO-Büro

unter 06063 – 911404 oder per E-Mail: tino@tiere-in-not-odenwald.de.

Unseren Patenschaftsantrag finden Sie unter:"Beitritt/Spende".

 

 

  WER IHN NOCH NICHT KENNT -HIER IST SEINE GESCHICHTE:

Der kleine Lieutenant Dan

      

Lieutenant Dan ist 6 Jahre alt und hat schon Schlimmes hinter sich:

Bei einem Autounfall verlor er seine linke Vorderpfote, die Rechte ist total verdreht und verkrüppelt.Weil niemand an eine Behandlung seiner Behinderung dachte, humpelte er lange Zeit durch sein  Leben. Auf steinigem Boden tat er sich besonders schwer.


Als seine Besitzerin schwanger wurde, fühlte sie sich mit dem Chihuahua überfordert.  Durch die Abgabe bei TINO veränderte sich das Leben des Zwerges komplett. Bei der Veranstaltung „Paralympixx“ 2011 wurden uns über 400 Euro gespendet. Damit konnten wir Lieutenant Dan eine Prothese für das linke Bein anpassen lassen.

http://geschmeidige-hunde-news.blogspot.de/2011/08/der-paralympixx-hessen-erlos-geht-bub.html

Lieutenant Dan lebt auf einer Pflegestelle und genießt dort jeden Spaziergang, als sei es nie anders gewesen.

Selbstbewusst stolziert er über Stock und Stein und benimmt sich Artgenossen gegenüber mittlerweile sogar eher dominant.

Der Rottweiler, gefangen im Körper eines Chihuahuas :)

Auch für sein zweites Beinchen konnte bereits eine Prothese hergestellt werden. Dadurch kann er jetzt fast perfekt wie jeder gesunde Hund laufen. Etwa alle 3 Monate muss Lieutenant Dan nun zu Dr. Pfaff und die Prothesen nacharbeiten lassen. Sie werden neu verklebt und bekommen neue Sohlen. Eine Seite kostet übrigens 240 Euro.

 


Unser Dank geht an alle

Paten, die uns bereits unterstützt haben:

- Familie Grimmer

- Heike und Markus Braun

- Manfred Dommasch

- Yvonne Meybom

- Martina Visone

- Anja Tevlin und Thomas Brand

- Martina Grimmer

- Monika Meurer

- Madlen Klingler 

- Katja Kröner (Geburtstagsgeschenk im März 2017)