Hunde Katzen Kleintiere Nutztiere Notfälle Vermittelt Was wurde aus...?

amazon-Wunschzettel

Ihr möchtet TiNO etwas schenken, wisst aber nicht was? Hier geht´s zum amazon-Wunschzettel:

Jetzt schenken

 

Kostenfrei spenden beim privaten Einkauf 

Jeder Einkauf eine Spende für TiNO

 

Brand bei TiNO

Wir brauchen eure Hilfe. Wie ihr wisst hat es bei uns gebrannt. Die Kosten sind noch nicht abschätzbar. Wir freuen uns über jede auch noch so kleine Spende.

Spendenkonto:

Volksbank Odenwald

IBAN DE45508635130001991000

BLZ 508 635 13
Konto 1991 000

Liebe Spender bitte beachtet folgendes: Für Spenden bis 200 € reicht als Beleg für das Finanzamt der Überweisungsträger / Zahlungsbeleg als Nachweis aus. Natürlich stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne eine Spendenquittung aus. Bei höheren Spenden erhalten Sie automatisch eine Spendenquittung von uns, wenn Sie uns Ihre Adressdaten zukommen lassen bzw. im Überweisungsvermerk eintragen. Wir bitten Sie um Geduld, wir versuchen Ihnen so zeitnah wie möglich die gewünschte Quittung zu schicken. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Sa., Di. und Do.
von 14:00-17:00 

An Sonntagen und Feiertagen ist das Tierheim geschlossen!

 

Veranstaltungen

Wer oder was bei TINO! Zu den Veranstaltungen  

Erziehen * Raufen * Spielen

Sie und Ihr Hund benötigen Hilfe bei der Erziehung?
Oder
Sie wollen mehr erfahren über das Verhalten Ihres Hundes

Termine & Infos zu:
Raufer Gruppen
Welpen/Junghunde Gruppen
Kurse Leinenführigkeit
Verhaltensberatung
u.v.m.

www.hundezentrum-odenwald.de


www.hundecampus-odenwald.de

 

Traurige Nachrichten von unserem Huhn Gerda…  

Einer für alle - alle für einen

Bereits im Januar kam Gerda völlig verwahrlost zu uns und wurde umhegt und gepflegt. Die Hoffnung, dass sie ihr neues Leben bald in vollen Zügen genießen könne, haben wir bis zum Schluss nicht aufgegeben.

Doch ihre Kräfte ließen nach ... sie schaffte es leider nicht.

Es tut uns leid, liebe Gerda, dass wir nicht mehr für Dich tun konnten.

In unmittelbarer Nähe des Fundortes von Gerda wurde kurz nach ihrem Tod eine junge Huhn-Familie vom Vet. Amt beschlagnahmt. Sie lebte eingepfercht in einer verschlossenen Holzkiste ohne Licht, Wasser oder Futter. Wir wurden kontaktiert und übernahmen die Tiere sofort.

Ob es Gerdas Familie ist, ist nicht klar, doch es scheint, als würde Gerda nun "von oben" ihren gefiederten Freunden helfen. 

 

 

 

Gerda, wir werden Dich nicht vergessen!